Gerco Schröders Pferde in Mexico gelandet

Die ersten Pferde sind sicher in Mexiko gelandet, wo an diesem Wochenende das Eröffnungsturnier der Longines Global Champions Tour und League-Serie stattfindet. Das Glock Horse Performance Center teilte über Facebook mit, dass der 16-jährige Glock’s London (v. Nabab de Reve) und der 15-jährige Clearway-Sohn Glock’s Cognac Champblanc ihre Destination wohlauf erreicht haben. Die Pferde werden unter ihrem Reiter Gerco Schröder für die Niederlande an den Start gehen.

Für Deutschland reisen Christian Ahlmann, Daniel Deusser, Marcus Ehning, Christian Kukuk, Philipp Weishaupt, David Will und Holger Wulschner an.

Starterliste der GCT in Mexico City

Quelle: horses.nl