Gelbe Karte für Kim Seok

Beim CSI im österreichischen Ebreichsdorf am vergangenen Wochenende hat Kim Seok  (Korea) sich seinem Pferd gegenüber so verhalten, dass die FEI aufgrund von „Abuse of horse“ eine gelbe Karte erteilt hat.

Quelle: reitturniere.de