Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Dressur, Springen, Turnierergebnisse

Frauen hatte die richtigen Hosen an – 71. Landesturnier in Bad Segeberg

(Bad Segeberg) “Dieser Titel hat mir noch gefehlt”, bekannte Inga Czwalina freudestrahlend, “ich muss mal sehen ob wir uns jetzt… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
23.09.2019 8 min lesen
Inga Czwalina aus Fehmarn flog mit Cezanne zum Landesmeistertitel im Springen in Bad Segeberg beim 71. Landesturnier. (Foto: Tierfotografie Huber)
(Bad Segeberg) “Dieser Titel hat mir noch gefehlt”, bekannte Inga Czwalina freudestrahlend, “ich muss mal sehen ob wir uns jetzt noch gemütlich zusammensetzen und einen trinken”. Der Stolz war der sonst eher zurückhaltenden Springreiterin von der Insel Fehmarn deutlich anzusehen. Mit einer tadellosen Runde auf Cezanne im Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken Neumünster holte sich die 42-jährige die Goldmedaille in der Großen Tour der Springreiter beim 71. Landesturnier.

Mit bemerkenswertem Gleichmaß absolvierte die norddeutsche “Vorzeigereiterin” alle drei Wertungsprüfungen in Bad Segeberg. In den beiden ersten Prüfungen jeweils Dritte, genügte der Amazone eine fehlerfreie Runde im Umlauf des Großen Preises, um den Titelgewinn zu fixieren. Wie man dieses Gleichmaß halten kann? “Das ist die kontinuierliche, dressurmäßige Arbeit zuhause”, skizziert Czwalina ihr Patentrezept. Strategisch geschickt hatte sie sowohl Armata, als auch Cezanne klug eingesetzt und wurde mit Edelmetall und Platz zwei im Großen Preis belohnt.

Die Kollegen in Schleswig-Holstein kennen die Qualitäten ihrer Konkurrentin. “Es ist ein über Jahre erarbeitetes Niveau, das ist ja kein Zufall”, zollt Mitbewerber Stefan Jensen (Bosbüll) der Kollegin Respekt. Für ihn war Bad Segebergs Landesturnier ein schöner Erfolg: “Das ist das erste Mal, dass ich hier eine Medaille gewinne.” Silber sicherte sich Nisse Lüneburg (Hetlingen). Der hochgewachsene Derbysieger gewann auf dem Landesturnierplatz vor tausenden begeisterten Zuschauern den Großen Preis im Stechen mit Westbridge. “Jetzt geht es erst mal in den Urlaub”, so Lüneburg. Eventuell allerdings mit ganz leichter Verspätung, denn der Landesmeistertitel bei den Damen im Springen für Schwester Jule Lind wird wohl erst noch gefeiert werden.

Direkter Weg zum Gold in der Dressur

Juliane Burfeind aus Harsefeld ist der direkte Weg zur Goldmedaille in der Landesmeisterschaft Dressur von Schleswig-Holstein und Hamburg gelungen. Die Ausbilderin, die für den Elbdörfer und Schenefelder RV startet, gewann alle drei Prüfungen. In der Grand Prix Kür zum Abschluss ließ die Berufsreiterin mit ihrem Devanto mit 79,25 Prozent die Mitbewerberinnen klar hinter sich. Finnlands Kristina Böckmann und Der kleine Lord reihten sich direkt hinter der Vereinskollegin mit Silber ein – Grund zu feiern also in Schenefelds Verein. Bronze ging an die Tangstedterin Friederike Hahn und Destino. Dressur – das war bei den Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg eine “Frauensache”.

Glückliche neue Meisterin

Für Jule Lind aus Hetlingen war es der perfekte Tag: Die Amazone aus Hetlingen, die man bis zu ihrer Heirat vor wenigen Wochen unter dem Namen Lüneburg kannte, erwischte mit der Stute Sternenbanner einen Top-Auftritt in der dritten Wertungsprüfung der Landesmeisterschaft Damen im Springen und machte damit die Goldmedaille perfekt. Gleich danach galt die Aufmerksamkeit dann den Brüdern Rasmus und Nisse Lüneburg. “Das ist so bei uns, wir helfen uns immer alle gegenseitig”, stellte Jule Lind ganz selbstverständlich fest. Nahezu alle Lüneburgs waren im Einsatz, die einen direkt vor Ort, die anderen fieberten via Livestream bei www.clipmyhorse.tv mit. Pferde, Sport und Zucht sind eine echte Familienangelegenheit bei den Lüneburgs.

Die in Diensten des Holsteiner Verbandes stehende Schwedin Ebba Johansson pilotierte den Hengst Uriko auf den Silberrang, Laura Jane Hackbarth (Brickeln) wurde mit Cezanne Bronzemedaillengewinnerin. Hackbarth war 2014 die erste Frau, der der Titelgewinn auch in der Großen Tour im Springen gelang.

Landeswettkämpfe – RuFV Zarpen erneut vorn

Im prestigeträchtigen Landeswettkampf der Reit- und Fahrvereine wiederholte der RuFV Zarpen seinen Vorjahreserfolg. Reitlehrerin Ariane Denker und ihr Team sammelten 80,40 Punkte und verwiesen den Fehmarnschen RRV und den RuFV Großenwiehe auf die Plätze. Bei den Junioren-Reitabteilungen freuten sich die Reiter und Mitglieder des Garstedt-Ochsenzoller RFV. Britta König und ihre junge Mannschaft sicherten sich den ersten Platz. Am Schlusstag des 71. Landesturniers in Bad Segeberg sorgte der Aufmarsch der Reitabteilungen erneut für ein Bild, dass die Zuschauer in Bad Segeberg lieben.

Die Zuschauerzahlen bei der 71. Auflage des Landesturniers blieben nach Einschätzung des Turnierleiters Matthias Karstens konstant bei rund 12.000 Besuchern. Das freundliche Herbstwetter lockte allein am Samstag und Sonntag tausende auf das Gelände.

 

Ergebnisüberblick 71. Landesturnier

5 Wettkampf der Junioren-

1.

Garstedt- Ochsenzoller RuFV e.V. – 95.42

Laney Mae Pump auf Clay 9 95.42

Jonna Holtmann auf Coda 2 95.42

Marie Holtfreter auf Desert Inn 95.42

Lisa Seitz auf L’ Indexa 95.42

Julia Schuster auf Maienfreude 95.42

LeAnn Paululat auf Sniper 2 95.42

Johanna Steen auf Belissimo’s Bailey 0.00

2.

RuFV Südtondern Leck e.V. – 94.94

Madita Bruhn auf Curly Sue B 3 94.94

Paulin Schaller auf D’Accord Cara GP 94.94

Jane Petersen auf Eravel 94.94

Jana Marie Ingwersen auf Walhalla 81 94.94

Jette Kurth auf Zuckerpuppe 38 94.94

Lenke Kreutzfeldt auf Zuki 94.94

3.

RV Südangeln e.V. – 94.22

Iliane Hannalisa Hein auf Akeby’s Lieber Kerl 94.22

Hannah Tomaszewski auf Capt’n Jack 4 94.22

Miriam Reinke auf Carpe Diem SF 94.22

Marie Thomsen auf Coriana 50 0.00

Maibritt Wendelborn auf Expo 11 94.22

Camilla von Kaehne auf Fabeltraum 2 94.22

Lennart Mats Kießling auf Merva 94.22

 

8/1 Reiter-WB – Teilprfg. Jun-Abtlg.-WK Prfg.5

1.+2.Abtlg. Ehrenpreise v. Fa. Reitsport Dohm in Tensfeld u.Reitsport Mund, Lübeck-Wulfsdorf u.Equiva GmbH, Lübeck

Viehhandlung Siegfried Lütt & Söhne

1. Marie Holtfreter (Hamburg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Desert Inn 9.00

2. Marie Lynn König (Flensburg/PSG Flensburg-Land e.V./GER) auf Detox 8.60

3. Johanna Steen (Quickborn/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Belissimo’s Bailey 8.40

4. Franka Heibrock (Krempdorf/RV Breitenburg e.V./GER) auf Donnerbube 7 8.30

5. Lina Oldsen (Galmsbüll/Ostermooringer RFV e.V./GER) auf Lavita 31 8.10

6. Miriam Reinke (Satrup/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Carpe Diem SF 8.00

6. Kyra Paulina Hoop (Neversdorf/RuFV Neuengörs u. Umg. e.V./GER) auf Chiara 344 8.00

 

8/2 Reiter-WB – Teilprfg. Jun-Abtlg.-WK Prfg.5

1.+2.Abtlg. Ehrenpreise v. Fa. Reitsport Dohm in Tensfeld u.Reitsport Mund, Lübeck-Wulfsdorf u.Equiva GmbH, Lübeck Viehhandlung Siegfried Lütt & Söhne

1. Carolin Ackermann (Harrislee/PSG Flensburg-Land e.V./GER) auf Teeblatt 8.70

2. Tomma Thiesen (Burg/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Stella de Luna 8.50

2. Emily Hamester (Basthorst/PS Granderheide e.V./GER) auf Ahron 4 8.50

4. Camilla von Kaehne (Rabenholz/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Fabeltraum 2 8.20

4. Julia-Sophie Carstensen (Bordesholm/RSG Groß Buchwald/GER) auf Spirit of Summersbee 8.20

6. Maibritt Wendelborn (Sörup/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Expo 11 8.00

6. Gesa Rasmussen (Risum-Lindholm/Ostermooringer RFV e.V./GER) auf Scalino 3 8.00

 

12 Mannsch.-Springprfg.Kl.L d.Reiterbünde

Geld- u.Ehrenpreise v.d.Fahrzeugschmiede Ernst Zierow, Lübeck, Ehrenpreise v. Kreis Segeberg

1.

Reiterbund Ostholstein – Su MA: 0.00/176.55

Lena Bielfeldt auf Black Pearl 67

Cathrin Thiede auf Pretty Woman C.T.

Anne Reichmuth auf Everyday a Diamond

Kristin Rickert auf Conair 6

2.

Reiterbund Plön – Su MA: 0.00/181.80

Siegfried Ingo Lütt auf Cartoon 28

Jasmin Gröner auf Cipriano 3

Frank Werner auf Cody 92

Mia Scholz auf Nemo 365

3.

Reiterbund Pinneberg – Su MA: 0.00/186.90

Natalie Heinrich auf Cosima 212

Romy Bartels auf Delphine in memory of T

Iris Dibbern-Schmidt auf Etana 7

Lena Funke auf Greso

 

16 Dressurprfg. Kl.L** – Tr. – 2.Wert. SH/HH-MEistersch. Childr

Bundesweite Childrenförderung, Ehrenpreis v.d. Kavalkade GmbH

1. Allegra Schmitz-Morkramer (Hamburg/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Lavissaro 734.50

2. Nanna Marie Hacker (Kiel/RG Gestüt Heidberg e.V./GER) auf Fitzcarraldo 5 694.00

3. Marie Holtfreter (Hamburg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf FriedaGold H 658.00

4. Charlotte Rentrop-Schmid (Hamburg/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Prinzess 409 649.50

 

19 Dressurprfg. Kl.M-Kür** – 3.Wert. SH/HH-Meistersch. Junioren

Geld- u.Ehrenpreis v.d. Firma Eichholtz GmbH, Hamburg

1. Helena Schmitz-Morkramer (Hamburg/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Florentine 110 229.13

2. Franziska Haase (Hellschen-Heringsand-UNterschaar/RTG Achtern Diek e.V./GER) auf Rusty 351 225.50

3. Lea Wischmann (Hamburg/PSV Hamburg-Bergstedt e.V./GER) auf Colorist 2 224.38

4. Stine Weiß (Lauenburg/Reitgemeinschaft Reitstall Weiß/GER) auf Harybo 210.75

5. Anna-Margareta Jürgens (Grebin/RFV Börnsen e.V/GER) auf Royal Flower 2 210.63

6. Johanna Marie Arndt (Wahlstedt/RFV Bad Segeberg u.U.e.V./GER) auf Cooper 195 192.75

 

22 Dressurprfg. Kl.S* – Kür – 3.Wert.SH/HH-Meistersch. JR/U25

Ehrenpreis v.d. Ariat Europe

1. Emilia Josephina Jensen (Hoisdorf/PS Granderheide e.V./GER) auf Resümee 4 225.13

2. Johanna Horstmann (Bad Bramstedt/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Daily Harbour 223.00

3. Vivien Koecher (Bokel/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Reine Freude 7 220.88

4. Ragna Mann (Huje/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Indian Queen 2 213.63

5. Ophelia Shalom (Lübeck/Lübecker RV e.V./GER) auf QC Dolce Fita 210.00

 

28 Springprfg.Kl.S m.St.* – 3.Wert.SH/HH-Meistersschaft Juniore

Horst-Gebers-Qualifikationstour, Geld- u.Ehrenpreis v.d.Firma H. W. Schaumann GmbH, Pinneberg

1. Natalia Stecher (Nordhastedt/RTC Ditmarsia e.V./GER) auf Fürst Reiner 0.00 / 76.84

2. Elisa Marlene von Hacht (Hamburg/RFV Vierlanden e.V./GER) auf Leverage 1.00 / 82.15

3. Emmy Pauline Kröger (Tangstedt/ Wilstedt/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Danthes H 4.00 / 75.51

4. Jane Sophie Dethlefsen (Risum-Lindholm/RV Niebüll e.V./GER) auf Cris Cab 4.00 / 76.04

5. Flemming Ripke (Steinfeld/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Coranos 4.00 / 77.62

6. Johanna Beckmann (Brunsbüttel/Reit- u.Fahrverein Germ. Marne/GER) auf Cheenook 8 4.00 / 77.75

 

31 Springprfg.Kl.S m.St.* – 3.Wert. SH/HH-Meistersch. JR/U25

Horst-Gebers-Qualifikationstour, Geldpreis v.d.TheurerTrucks GmbH & Co. KG, Richard Theurer, Hamburg, Ehrenpreis v.Herrn Achim Schulz, Havekost

1. Pheline Ahlmann (Reher/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Dialo *0.00 / 42.17

2. Hendrik Meyer (Tornesch/RV Esingen u.U.e.V. von 1925/GER) auf Carlston 2 *12.00 / 57.07

3. Jaqueline Reese (Loop/ReitSF Looper Holz eV/GER) auf Dakota 391 1.00 / 79.45

4. Teike Carstensen (Sollwitt/Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf/GER) auf Ella von Kielslück 1.00 / 79.54

5. Robin Naeve (Bovenau/RV Am Wittensee/GER) auf Casalia R 4.00 / 72.09

6. Ricardo Alexandre Valadas Coelho (Wohltorf/RFV Marienhof-Schulendorf e.V/POR) auf GK Captain Jack 4.00 / 76.78

 

34 Dressurprfg. Kl. S*** -GP-Kür – 3.Wert.SH/HH-Meistersch.Seni

– In Memoriam Herbert Rehbein – Preis der Itzehoer Versicherungen

1. Juliane Burfeind (Harsefeld/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Devanto 237.75

2. Kristina Böckmann (Schenefeld/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./FIN) auf Der kleine Lord 16 230.00

3. Friederike Hahn (Tangstedt/RV Tangstedt e.V./GER) auf Destino 59 227.75

4. Kathleen Keller (Appen/HH-Schleppjagdverein e.V./GER) auf Standsfield 218.50

5. Paula de Boer (Pinneberg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Le Rouge 7 215.13

6. Ants Bredemeier (Grönwohld/RFV Schwarzenbek u.U.e.V./GER) auf Download 2 213.25

 

42 Springprfg.Kl.S m.St.* – 3.Wert.SH/HH-Meistersch.Damen

Geld- u.Ehrenpreis v.Fa. Silke Lorenzen & Claus Rogel GmbH, Neumünster, Sonderehrenpreis d. Fam.Knipper d. an 1.-3. Stelle plac.Teilnehmern

1. Jule Lind (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Sternenbanner 3 *0.00 / 38.52

2. Laura Jane Hackbarth (Buchholz/RV St. Peter-Ording e.V./GER) auf Carisma 109 *0.00 / 40.82

3. Paula de Boer (Pinneberg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Charlys Girl *0.00 / 42.56

4. Ebba Johansson (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./SWE) auf Uriko *4.00 / 49.65

5. Helena Irmand Nielsen (Klein Nordende/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./DEN) auf Fortuna 416 1.00 / 79.06

6. Franziska Bunte (Hoffeld/Reit- u.Fahrv.Bordesholm u.U.eV/GER) auf Chepetta 2 4.00 / 75.34

 

Meisterschaften SH/ HH

60 Landesmeisterschaft Springen Große Tour Damen u.Herren

1. Inga Czwalina (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Cezanne 48 0.00

2. Nisse Lüneburg (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Westbridge 4.00

3. Stefan Jensen (Bosbüll/RuFV Südtondern e.V. Leck/GER) auf Cyrus L. 4.00

4. Miriam Schneider (Bovenau/RFV Kastanienhof e.V/GER) auf JK Horsetrucks Hopefull 5.00

5. Carsten-Otto Nagel (Wistedt/RFV Stall Moorhof/GER) auf L´Esperance 2 8.00

 

61 Landesmeisterschaft Springen Damen

1. Jule Lind (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Sternenbanner 3 0.00

2. Ebba Johansson (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./SWE) auf Uriko 0.00

3. Laura Jane Hackbarth (Buchholz/RV St. Peter-Ording e.V./GER) auf Carisma 109 4.00

4. Paula de Boer (Pinneberg/Garstedt-Ochsenzoller RuFV e.V./GER) auf Charlys Girl 4.00

5. Franziska Bunte (Hoffeld/Reit- u.Fahrv.Bordesholm u.U.eV/GER) auf Chepetta 2 4.00

 

712

1. Pheline Ahlmann (Reher/RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV/GER) auf Dialo 0.00

2. Hendrik Meyer (Tornesch/RV Esingen u.U.e.V. von 1925/GER) auf Carlston 2 0.00

3. Jaqueline Reese (Loop/ReitSF Looper Holz eV/GER) auf Dakota 391 1.00

4. Teike Carstensen (Sollwitt/Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf/GER) auf Ella von Kielslück 1.00

5. Ricardo Alexandre Valadas Coelho (Wohltorf/RFV Marienhof-Schulendorf e.V/POR) auf GK Captain Jack 4.00

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressemitteilung Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V.
Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson