Dressur, Fahren, Springen, Turnierergebnisse, Vielseitigkeit

Ergebnisdienst vom 9. bis 14. Juli

Sieger und Platzierte in München, Aachen, Überherrn, Zuidwolde/NED; Maarsbergen/NED, Givrins/SUI, Falsterbo/SWE, Chantilly/FRA, Crans Montana/SUI, Knokke/BEL, Jakubovice/POL und Jardy/FRA Deutsche Jugendmeisterschaften… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.07.2019 8 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Sieger und Platzierte in München, Aachen, Überherrn, Zuidwolde/NED; Maarsbergen/NED, Givrins/SUI, Falsterbo/SWE, Chantilly/FRA, Crans Montana/SUI, Knokke/BEL, Jakubovice/POL und Jardy/FRA

Deutsche Jugendmeisterschaften Fahren und Bundesnachwuchschampionat Fahren vom 12. bis 14. Juli in München 
Kombinierte Wertung Zweispänner Pferde U25
Gold: Helena Scheiter (Hausen); 111,50 (Dressur 46,53/Marathon 62,66/Hindernisfahren 2,31)
Silber: Maximilian Reith (Neu-Isenburg); 116,19 (54,67/57,56/3,96)
Bronze: Markus Stottmeister (Bösdorf); 127,12 (54,80/57,34/14,98)

Kombiniete Wertung Zweispänner Pony U25
Gold: Henrik Thiemann (Saerbeck); 100,42 (Dressur 42,80/Marathon 57,62/Hindernisfahren 0)
Silber: Antonia Brechtken (Wuppertal); 104,33 (41,73/59,60/3)
Bronze: Amelie Müller (Bösdorf); 109,41 (56,53/52,88/0)

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde U25
Gold: Anika Geiger (Rechtmehring); 91,84 (Dressur 39,20/Marathon 52,64/Hindernisfahren 0)
Silber: Carla Rietzler (Reffenberg); 100,18 (49,07/51,11/0)
Bronze: Anne Unzeitig (Beilsten); 106,11 (47,73/58,38/0)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony U25
Gold: Anna Genkinger (Hof Georgenau); 94,39 (Dressur 45,33/Marathon 49,06/Hindernisfahren 0)
Silber: Tom Bücker (Emsdetten); 97,82 (37,47/57,35/3)
Bronze: Timo Eitzmann (Visselhövede); 102,63 (42,80/56,83/3)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pony U16
Gold: Ferdinand Grams (Krumke); 63,52 (Dressur 36,0/Marathon 26,32/Hindernisfahren 0,20/Theorie 1)
Silber: Nikolaus Möllmann (Leitzachtal); 76,42 (43,20/29,90/1,32/2)
Bronze: Marie Nordhues (Vornholz); 77,32 (37,20/34,44/4,68/1)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony U16
Gold: Pia Schleicher (Krefeld); 59,94 (Dressur 26,80/Marathon 32,64/Hindernisfahren 0/Theorie 0,5)
Silber: Eske Möller (Bekhausen); 60,35 (27,20/30,15/3/0)
Bronze: Philipp Stolzenberger (Leinen); 62,13 (26,80/33,83/0/1,5)

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde U16
Gold: Rebecca Poppe (Zeven); 71,93 (Dressur 34,00/Marathon 34,43/Hindernisfahren 3/Theorie 0,50)
Silber: Nele Rabenstein (Neustadt-Aisch); 80,35 (39,60/34,69/3,56/2,50)
Bronze: Mara Hörer (Markgröningen-Möglingen), 87,75 (51,60/35,65/0/0,50)

Weitere Informationen unter www.fahrturnier-riem.de

Internationales Offizielles Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier „CHIO Aachen“ (CDIO5*/CSIO5*/ CCIO4*-S/ CAIO4*-H4/CVIO4*) vom 12. bis 21. Juli in Aachen
Nationenpreis Voltigieren
1. Deutschland I; 27,445 (Jannik Heiland (Wulfen)/Janika Derks (Dormagen)/Team Norka des VV Köln-Dünwald)
2. Deutschland II; 27,275 (Jannis Drewell (Gütersloh)/Julian Wilfling (Untermeitingen)/Fredenbeck)
3. Österreich; 24,470

Damen Einzel
1. Janika Derks (Dormagn); 8,533
2. Pauline Riedl (Aachen); 8,335
3. Sheena Bendixen (DEN); 8,237

Herren Einzel
1. Thomas Brüsewitz (Köln); 8,680
2. Julian Wilfling (Untermeitingen); 8,543
3. Jannik Heiland (Wulfen); 8,511

Pas de Deux
1. Janika Derks (Dormagen/Johannes Kay (Neuss); 8,497
2. Chiara Coniga (Offenbach)/Justin van Gerven (Bergisch Gladbach); 8,481
3. Diana Harwardt (Bernau)/Peter Künne (Berlin); 8,384

Gruppen
1. Fredenbeck I; 8,389
2. Team Norka des VV Köln-Dünwald; 8,084
3. UVT Eligius (AUT); 7,569

Weitere Informationen unter www.chio-aachen.de

Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) mit EM-Sichtung vom 12. bis 14. Juli in Überherrn 
Nationenpreis
1. Niederlande; 443,824
2. Deutschland; 424,066 (Elke Phillip (Treuchtlingen) mit Fuerst Sinclair/Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala/Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum/Martina Benzinger (Remda-Teichel) mit Fritzzantino)
3. Belgien; 417,094

Team Grade I
1. Sara Morganti (ITA) mit Royal Delight; 71,667 Prozent
2. Eveline van Looveren (ITA) mit Feleva; 70,893
3., Laurentia Tan (SGP) mit Banestro; 69,821

6. Elke Phillip (Treuchtlingen) mit Fuerst Sinclair; 68,690

Individual Grade I
1. Elke Phillip (Treuchtlingen) mit Fuerst Sinclair; 73,690 Prozent
2. Sara Morganti (ITA) mit Royal Delight; 73,393
3. Laurentia Tan (SGP) mit Fürst Sherlock; 73,333

Kür Grade I
1. Sara Morganti (ITA) mit Royal Delight; 75,223 Prozent
2. Elke Phillip (Treuchtlingen) mit Fürst Sinclair; 74,223
3. Laurentia Tan (SGP) mit Fürst Sherlock; 73,778

Team Grade II
1. Nicole den Dulk (NED) mit Wallace N.O.P.; 69,85 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 68,94
3. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit Responsible for me; 68,03

Individual Grade II
1. Nicole den Dulk (NED) mit Wallace N.O.P.; 71,765 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 71,569
3. Chloe Mislin (BEL) mit Don Caruso; 68,725

Kür Grade II
1. Nicole den Dulk (NED) mit Wallace N.O.P.; 72,845 Prozent
2. Heidemarie Dresing (Rheda-Wiedenbrück) mit La Boum; 72,167
3. Gianna Regenbrecht (Lippstadt) mit Selma Stromberg; 71,334

Team Grade III
1. Rixt van der Horst (NED) mit Findsley N.O.P.; 72,157 Prozent
2. Maud de Reu (NED) mit Webron; 72,059
3. Demi Vermeulen (NED) mit Wannabe; 68,676

5. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Watermill; 67,549

Individual Grade III
1. Rixt van der Horst (NED) mit Findsley N.O.P.; 72,108 Prozent
2. Claudia Schmidt (Darmstadt) mit Watermill; 69,118
3. Adib El Sarakbi (FRA) mit Walk of Fame; 68,873

Kür Grade III
1. Rixt van der Horst (NED) mit Findsley N.O.P.; 74,956 Prozent
2. Maud de Reu (NED) mit Webron; 74,878
3. Demi Vermeulen (NED) mit Wannabe; 73,067

Team Grade IV
1. Sanne Voets (NED) mit Demantur RS2 N.O.P.; 76,833 Prozent
2. Lotte Krijnsen (NED) mit Rosenstolz; 71,000
3. Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala; 69,958

Individual Grade IV
1. Sanne Voets (NED) mit Demantur RS2 N.O.P.; 75,732 Prozent
2. Lotte Krijnsen (NED) mit Rosenstolz; 71,382
3. Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala; 71,220

Kür Grade IV
1. Lotte Krijnsen (NED) mit Rosenstolz; 74,208 Prozent
2. Saskia Deutz (Sehlen) mit Soyala; 72,083
3. Glasten Krapels (NED) mit Windhook; 71,942

Team Grade V
1. Frank Hosmar (NED) mit Alphaville N.O.P.; 72,946 Prozent
2. Kevin van Ham (BEL) mit Eros van Ons Heem; 71,783
3. Frank Hosmar (NED) mit Guetta; 71,395

12. Dr. Klaudia Götz (Göllheim) mit Samoa; 65,659

Individual Grade V
1. Frank Hosmar (NED) mit Alphaville N.O.P.; 74,048 Prozent
2. Kevin van Ham (BEL) mit Eros van Ons Heem; 72,263
3. Frank Hosmar (NED) mit Guetta; 71,151

10. Martina Halter (Karslruhe) mit Fioretto; 64,405

Kür Grade V
1. Frank Hosmar (NED) mit Alphaville N.O.P.; 80,625 Prozent
2. Natalia Martyanova (RUS) mit Martinus HO; 74,208
3. Ahmed Sharbatly (KSA) mit Westenwind; 73,292

6. Dr. Klaudia Götz (Göllingen) mit Samoa; 71,167

Weitere Informationen unter www.arc-saarland.de

Europameisterschaft Springen Children/Junioren/Junge Reiter (CH-EU-Ch/J/Y-S) vom 9. bis 14. Juli in Zuidwolde/NED 
Mannschaftswertung Children
Gold: Niederlande; 0
Silber: Deutschland; 0 (Tiara Bleicher (München) mit Daniels Jack S/Tessa Leni Thillmann (Rastorf) mit 3Q Qadira/Romy Rosalie Tietje (Gnutz) mit Wild Cherry 6/Mikka Roth (Freimersheim) mit Atthina)
Bronze: Großbritannien; 2

Einzelwertung
Gold: Tiara Bleicher (München) mit Daniels Jack S; 0 (1. Wertung 0/2. Wertung 0/0/3. Wertung 0/0/Jump-off 0/36,20)
Silber: Emma Bocken (NED) mit Dagma; 0 (0/0/0/0/0/0/0/37,17)
Bronze: Aya Miteva (BUL) mit S.I.E.C. Caro Ass; 0 (0/0/0/0/0/0/0/37,67)

8. Romy Rosalie Tietje (Gnutz) mit Wild Cherry 6; 5 (4/0/0/0/1)

18. Tessa Leni Thillmann (Rastorf) mit 3Q Qadira; 11 (0/0/8/1/2)
19. Mikka Roth (Freimersheim) mit Atthina; 12 (0/0/0/0/12)
Teilgenommen: Kiara-Malin Herold (Almstedt) mit Monte Bellino 2

Mannschaftswertung Junioren
Gold: Spanien; 14,24
Silber: Deutschland; 15,79 (Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Caretina/Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questo Vincitore/Hannes Ahlmann (Reher) mit Nerrado/Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido)
Bronze: Irland; 18,00

Einzelwertung Junioren
Gold: Kate Derwin (IRL) mit Ahg Whiterock Cruise Down; 1,26 (1. Wertung 1,26/2. Wertung 0/0/3. Wertung 0/0)
Silber: Maya De la Joya Fernandez-Longoria (ESP) mit Un Lord Du Rozel; 1,70 (1,70/0/0/0/0)
Bronze: Thibeau Spits (BEL) mit Bellissimo Z; 4 (0/4/0/0/0)

9. Hannes Ahlmann (Reher) mit Nerrado; 9,01 (8,01/1/0/0/0)
10. Matthis Westendarp (Wallenhorst) mit Stalido; 10,09 (2,09/0/0/8/0)

18. Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questro Vincitore; 13,90 (5,90/2/1/5/0)
Teilgenommen: Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Caretina/Alina Sparwel (Südlohn) mit Ma Petite 29

Mannschaftswertung Junge Reiter
Gold: Niederlande; 10,93
Silber: Belgien; 12,11
Bronze: Deutschland; 13,19 (Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Concordess NRW/Leonie Böckmann (Lastrup) mit Label D’amour/Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Chaccara/Cedric Wolf (Buchholz) mit DSP Chicitito)

Einzelwertung Junge Reiter
Gold: Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Concodess NRW; 2,62 (1. Wertung 2,62/2. Wertung 0/0/3. Wertung 0/0)
Silber: Paloma Barcelo (ESP) mit Ines; 5,76 (3,76/0/0/1/1)
Bronze: Lars Kersten (NED) mit H-Cassino; 8,07 (0,07/0/0/4/4)

5. Leonie Böckmann (Lastrup) mit Label D’amour; 9,87 (1,87/0/8/0/0)
6. Cedric Wolf (Buchholz) mit DSP Chicitito; 10,36 (4,36/1/1/4/0)

10. Niklas Betz (Kirkel) mit Contan 2; 15,13 (4,13/1/1/8/1)

13. Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Chaccara; 19,70 (3,70/0/4/4/8)

Weitere Informationen unter www.chdewolden.nl

Europameisterschaft Vielseitigkeit Junioren/Junge Reiter (CH-EU-J-CCI2*-L/CH-EU-Y-CCI3*-L) vom 11. bis 14. Juli in Maarsbergen/NED 
Mannschaftswertung Junioren
Gold: Deutschland; 87,0 (Joelle Celina Selenkowitsch (Achim) mit Akeby’s Zum Glück/Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Auf geht’s Fräulein Hummel/Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39/Calvin Böckmann (Lastrup) mit Altair de la Cense)
Silber: Großbritannien; 97,2
Bronze: Frankreich; 99,7

Einzelwertung Junioren
Gold. Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Fairytale 39; 24,1 (Dressur 24,1/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Leila Paske (GBR) mit Billy Mcfee; 29,0 (29,0/0/0)
Bronze: Ann-Catrin Bierlein (Warendorf) mit Auf geht’s Fräulein Hummel; 29,3 (25,3/0/4)

5. Kaya Thomsen (Lindewitt) mit Horseware’s Barny; 30,3 (30,3/0/0)

9. Calvin Böckmann (Lastrup) mit Altair de la Cense; 33,6 (33,6/0/0)

11. Joele Celina Selenkowitsch (Achim) mit Akeby’s Zum Glück; 33,8 (33,8/0/0)

22. Isabel Mengeler (Hamminklen) mit Mighty Carrera, 41,0 (33,0/0/8)

Mannschaftswertung Junge Reiter
Gold: Großbritannien; 111,0
Silber: Frankreich; 114,1
Bronze: Niederlande; 171,1

7. Deutschland (Anais Neumann (Nümbrecht) mit Pumuckel E/Jerome Robine (Darmstadt) mit Guccimo R OLD/Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26/Emma Brüssau (Warendorf) mit Dark Desire GS)

Einzelwertung Junge Reiter
Gold: Emma Brüssau (Warendorf) mit Dark Desire; 25,3 (Dressur 25,3/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Isabelle Upton (GBR) mit Cola; 25,9 (25,9/0/0)
Bronze: Heidi Coy (GBR) mit Royal Fury; 32,6 (32,6/0/0)

4. Gesa Staas (Bramsche) mit St Stacy; 34,3 (30,3/0/4)

22. Alina Dibowski (Döhle) mit Barbados 26; 58,2 (31,8/18,4/8)
Teilgenommen: Jerome Robine (Darmstadt) mit Guccimo R OLD/Brandon Schäfer-Gehrau (Düsseldorf) mit Fräulein Frieda 10

Weitere Informationen unter www.maarsbergenhorsetrials.nl

Weltmeisterschaft Reining Junioren/Junge Reiter (CH-M-R-J/Y) und Europameisterschaft Senioren (CH-EU-R) vom 9. bis 13. Juli in Givrins/SUI 
Mannschaftswertung Junioren
Gold: USA; 651,0 Score
Silber: Deutschland; 641,0 (Lenya Lambeng (Riegelsberg) mit SH Topsail Badger/Celine Beisel (Meckesheim) mit Gunner Be Good/Leann Stein (Rhede) mit Litn Up Conquistador/Georgia Wilk (Göttingen) mit A Lunar Revolution)
Bronze: Schweiz; 622,5

Einzelwertung Junioren
Gold: Raeanna R Thayn (USA) mit Goded n Karma; 218 Score
Silber: Sarah Armenta (USA) mit Gun Smoke Dennis; 217,5
Bronze: Emma K Lane (USA) mit Gunner Gump; 217

6. Lenya Lambeng (Riegelsberg) mit SH Topsail Badger; 211

8. Georgia Wilk (Göttingen) mit A Lunar Revolution; 210

10. Celine Beisel (Meckesheim) mit Gunner be Good; 209,5

14. Joline Kamphuis (Rütenbrock) mit JB Just a Magix Deal; 205,5

16. Tell Tobler (Quickborn) mit Coer Le Boon MM; 203

18. Leann Stein (Rhede) mit Litn up COnquistador; 201,5

Mannschaftswertung Junge Reiter
Gold: Deutschland; 217,5 (Franziska Engel (Hauenstein)( mit KD Whizoffthefuture/Merrit Neben (Luhmühlen) mit Tin Whizzin/Johannes Heil (Lindenfels) mit Whizper Lil Gump BB/Michelle Maibaum (Groß-Rohrheim) mit Star Sailor Whiz)
Silber: USA
Bronze: Frankeich

Einzelwertung Junge Reiter
Gold: Cade McCutcheon (USA) mit Smart Little Dunnit; 227,5 Score
Silber: Yessie van der Zwan (NED) mit Walla Whiz n Tari BB; 222
Bronze: Nimroid Vannietvelt (BEL) mit What a Wave; 221

5. Michelle Maibaum (Groß-Rohrheim) mit Star Sailor Whiz; 219,5
5. Johannes Heil (Lindenfels) mit Whizper Lil Gump BB; 219,5

13. Franziska Engel (Hauenstein) mit KD Whizoffthefuture; 201,5

16. John Wisser (Enspel) mit CP Chilys Trouble; 208,5

Mannschaftswertung Senioren
Gold: Deutschland: 659,0 Score (Markus Süchting (Steyerberg) mit Spotlight Charly/Elias Ernst (Windeck) mit USS N Dunit/Grischa Ludwig (Bitz) mit Coeurs Little Tyke/Gina Schumacher (Gland) mit Shine N Whiz)
Silber: Italien; 646
Bronze: Schweiz; 640,5

Einzelwertung Senioren
Gold: Grischa Ludwig (Bitz) mit Coeurs Little Tyke; 225,5 Score
Silber: Adrienne Speidel (SUI) mit ARC Walla Smart; 221
Bronze: Lorenzo de Simone (ITA) mit The Cocked Gun; 220,5
4. Alexander Ripper (Fürth) mit Bay Gunner; 219
4. Gina Schumacher (Gland) mit Shine N Whiz; 219

6. Oliver Stein (Rhede) mit Brand New Trasch; 218,5

8. Markus Süchting (Steyerberg) mit Spotlight Charly; 218
9. Elias Ernst (Windeck) mit USS N Dun it; 217

Weitere Informationen unter www.cs-classic.com

Internationales Offizielles Spring- und Dressurturnier (CSIO5*/CDIO5*/3*/U25) vom 11. bis 14. Juli in Falsterbo/SWE 
Nationenpreis Springen
1. Schweden; 4
2. Schweiz; 5
3. Italien; 9

Großer Preis
1. Peder Fredricson (SWE) mit H&M All In; 0/0/42,55
2. Emilio Bicocchi (ITA) mit Evita SG Z; 0/0/42,79
4. Mathieu Billot (FRA) mit Quel Filou 13; 0/0/44,05

21. Markus Beerbaum (Thedinghausen) mit Dayloght VDL; 4/83,38

Nationenpreis Dressur
1. Schweden; 22.000
2. Deutschland; 27.000 (Matthias Alexander Rath( Kronberg) mit Foundation 2/Jan-Dirk Giesselmann (Barver) mit Real Dancer FRH/Frederic Wandres (Hagen) mit Westminster 71/Bernadette Brune (Westerstede) mit Spirit oft he Age OLD)
3. Niederlande; 40.000

Grand Prix
1. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Zack; 77,500 Prozent
2. Patrik Kittel (SWE) mit Well Done de la Roche Cmf; 75,196
3. Juliette Ramel (SWE) mit Wall Street JV; 72,717

5. Jan-Dirk Giesselmann (Hagen) mit Real Dancer FRH; 72,196

Grand Prix Special
1. Patrik Kittel (SWE) mit Well Done de la Roche Cmf; 73,532 Prozent
2. Juliette Ramel (SWE) mit Wall Street JV; 72,766
3. Frederic Wandres (Hagen) mit Westminster 71; 71,149

Grand Prix Kür
1. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Zack; 85,020 Prozent
2. Jan-Dirk Giesselmann (Hagen) mit Real Dancer FRH; 77,575
3. Malin Wahlkamp-Nilsson (SWE) mit Eddienl; 77,265

Weitere Informationen unter www.falsterbohorseshow.com

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 11. bis 14. Juli in Chantilly/FRA 
Großer Preis
1. Darragh Kenny (IRL) mit Balou du Reventon; 0/0/37,54
2. Penelope Leprevost (FRA) mit Vancouver de Laniore; 0/0/38,08
3. Nicola Philippaerts (BEL) mit H&M Chilli Willi; 0/0/38,13

11. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Chades of Blue; 4/79,41

Weitere Informationen unter www.jumping-chantilly.com

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 11. bis 14. Juli in Crans Montana/SUI 
Großer Preis
1. Piergiorgio Bucci (ITA) mit Cochello; 0/0/40,45
2. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Berlinda; 0/0/40,71
3. Riccardo Pisani (ITA) mit Cristo; 0/0/44,61

Weitere Informationen unter www.jumpinglonginescransmontana.ch

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 10. bis 14. Juli in Knokke/BEL
Großer Preis
1. Henk van de Pol (NED) mit Looyman Z; 0/0/38,10
2. Harry Charles (GBR) mit Borsato; 0/0/38,49
3. Jos Verlooy (BEL) mit Igor; 0/0/39,90
4. Sophie Hinners (Vierden) mit Vittorio 8; 0/0/40,20

Weitere Informationen unter www.knokkehippique.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 10. bis 14. Juli in Wilkow Jakubovice/POL 
Großer Preis
1. David Will (Marburg) mit Never Walk Alone; 0/0/43,66
2. Dalma Malhas (KSA) mit Toscanini Malpic; 0/0/51,39
3. Wojciech Wojcianiec (POL) mit Chintablue; 4/0/45,77

Weitere Informationen unter www.silesiaequestrian.pl

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) vom 12. bis 15. Juli in Jardy/FRA
CCI4*-S
1. Gireg le Coz (FRA) mit Aisprit de la Loge; 28,2 (Dressur 28,2/Springen 0/Gelände 0)
2. Gemma Tattersall (GBR) mit Quicklook V; 28,3 (25,1/0/3,2)
3. Felix Vogg (SUI) mit Colero; 29,8 (25,8/0/4)

8. Jörg Kurbel () mit Josera’s Entertain You; 32,5 (30,1/0,4/2)

Weitere Informationen unter www.harasdejardy.com

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson