Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Fahren, Springen, Turnierergebnisse, Vielseitigkeit

Ergebnisdienst vom 28. August bis 1. September

Sieger und Platzierte in Luhmühlen, Sulz, Gijon/ESP, Brüssel/BEL, Humlikon/SUI, Pisecne nad Dyji/CZE Europameisterschaft Vielseitigkeit vom 28. August bis 1. September… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
02.09.2019 2 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Sieger und Platzierte in Luhmühlen, Sulz, Gijon/ESP, Brüssel/BEL, Humlikon/SUI, Pisecne nad Dyji/CZE

Europameisterschaft Vielseitigkeit vom 28. August bis 1. September in Luhmühlen

Mannschaftswertung
Gold: Deutschland; 82,5 (Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD/Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida/Kai Rüder (Fehmarn) mit Colani Sunrise)
Silber: Großbritannien; 104,8
Bronze: Schweden; 105,1

Einzelwertung
Gold: Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD; 22,2 (Dressur 22,2/Gelände 0/Springen 0)
Silber: Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH; 24,9 (20,9/0/4)
Bronze: Cathal Daniels (IRL) mit Rioghan Rua; 29,0 (29,0/0/0)

11. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Viamant du Matz; 31,7 (31,7/0/0)

13. Anna Siemer (Salzhausen) mit FRH Butts Avondale; 31,9 (31,0/0/0)
14. Anna-Katharina Vogel (Biessenhofen) mit DSP Quintana P; 32,3 (32,3/0/0)

16. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida; 35,4 (34,6/0,8/0/)

20. Christoph Wahler (Warendorf) mit Carjatan S; 37,8 (33,8/0/4)
21. Jörg Kurbel (Rüsselsheim) mit Josera’s Entertain You; 39,2 (35,2/4/0)

24. Kai Rüder (Fehmarn) mit Colani Sunrise; 41,8 (25,8/16/0)

29. Felix Etzel (Warendorf) mit Bandit 436; 44,3 (33,1/3,2/8)

48. Josefa Sommer (Immenhausen) mit Hamilton 24; 89,7 (29,3/56,4/4)

Teilgenommen; Nadine Marzahl (Munster) mit Valentine 18

Weitere Informationen unter www.luhmuehlen.de

Europameisterschaft Junger Reiter im Orientierungsreiten vom 29. bis 31. August in Sulz

Mannschaftswertung
Gold: Frankreich; 1080 Punkte
Silber: Deutschland; 897 Punkte (Lea Adamus (Hasselbach) mit Sandmann/Chenoa Franco (Frankfurt a.M) mit Roman du Pre Prince/Bianca Wielatt (Michelbach) mit Candy Sue/Vanessa Wielatt (Michelbach) mit Porteno).

Einzelwertung
Gold: Solene Rolland (Frankreich) mit Utopie; 383 Punkte
Silber: Corentin Gracient (Frankeich) mit Queryda Boissiere; 380
Bronze: Alexia Magnier (Frankreich) mit Vorien de St Gabriel; 352
4. Chenoa Franco (Frankfurt a.M.) mit Roman du Pre Prince;349

7. Viktoria Knizia (Emmelshausen) mit Copshawholm Grey Dawn; 349
8. Sarah Schmidt (Homberg-Ohm) mit Ilmar; 310
9. Bianca Wielatt (Michelbach) mit Candy Sue;301

17. Lea Adamus (Hasselbach) mit Sandmann; 247

23. Vanessa Wielatt (Michelbach) mit Porteno; 215

Teilgenommen: Rena Ihrig (Saarbücken) mit Samira

Weitere Informationen unter: www.trec-em-2019.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 28. August bis 1. September in Gijon/ESP

Großer Preis
1. Greg Patrick Broderick (IRL) mit Westbrook; 0/0/49,52
2. Mathieu Billot (FRA) mit Quel Filou 13; 0/0/49,81
3. Felicie Bertrand (FRA) mit Sultane des Ibis; 0/0/50,67

8. Maximilian Lill (Hennef) mit Cita Z; 4/4/56,23

Weitere Informationen unter hipico.gijon.es

Internationales Springturnier (CSI5*/3*) vom 28. August bis 1. September in Brüssel/BEL

Großer Preis 5*
1. Niels Bruynseels (BEL) mit Gancia de Muze; 0/0/42,33
2. Harrie Smolders (NED) mit Don Vhp Z N.O.P.; 0/0/42,61
3. Marlon Modolo Zanotelli (BRA) mit VDL Edgar M; 0/0/43,15
4. Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Don Diarado; 0/0/43,86

Großer Preis 3*
1. Silvia Bazzani (ITA) mit Charlemagne Jt Z; 0/0/37,98
2. Justine Tebbel (Emsbüren) mit Light Star 4; 0/0/38,77
3. Mohammed Al Kumeiti (UAE) mit Taittinger de Altube; 0/0/39,22

Weitere Informationen unter www.stephexmasters.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 29. August bis 1. September in Humlikon/SUI

Großer Preis
1. Marcel Wolf (Gailingen) mit Hunter C; 0/41,60
2. Pius Schwizer (SUI) mit Cortney Cox; 0/41,92
3. Werner Muff (SUI) mit Jazoe van’t Steenpaal; 0/42,20

Weitere Informationen unter www.csi-humlikon.ch

Internationales Fahrturnier (CAI3*H1/H2) vom 30. August bis 1. September in Pisecne nad Dyji/CZE

Kombinierte Wertung Einspänner
1. Kelly Houtappels-Bruder (CAN); 136,82 (Dressur 45,19/Marathon 91,63/Hindernisfahren 0)
2. Laure Philippot (BEL); 139,50 (46,31/93,19/0)
3. Barolomiej Kwiatek (POL); 152,08 (46,25/102,8373)

8. Judith Scheiter (Leidersbach); 184,13 (68,79/106,34/9)

Kombinierte Wertung Zweispänner
1. Erwin Gillinger Bm Ing. (AUT); 159,17 (Dressur 54,97/Marathon 104,20/Hindernisfahren 0)
2. Radek Nesvacil (CZE); 165,95 (54,91/101,50/9,54)
3. Kathrin Scheiter (Leidersbach); 168,26 (54,77/105,46/8,03)

Weitere Informationen unter www.rhea-driving.cz

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson