Ergebnisdienst vom 25. bis 29. April 2018

von Stina Berghaus
01. Mai 2018
01.05.2018
ca. 4 Minuten

Sieger und Platzierte in Hagen, Mannheim, Münster, Eschweiler, Samorin/SVK, Zduchovice/CZE, Fredenborg/DEN, Aalborg/DEN, Lexington/USA, Sopot/POL und Karlstetten/AUT

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI4*) “Horses & Dreams” mit Finale PM-Schulpferdecup vom 25. bis 29. April in Hagen a.T.W.
Großer Preis
1. Denis Nielsen (Isen) mit Dsp Cashmoaker; 0/0/53,54
2. Christian Rhomberg (Dornbirn) mit Saphyr des Lacs; 0/0/55,04
3. Cameron Hanley (IRL) mit Quirex; 0/0/55,42

Grand Prix
1. Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 79,109 Prozent
2. Severo Jesus Jurados Lopez (ESP) mit Deep Impact; 75,152
3. Patrik Kittel (SWE) mit Delaunay OLD; 75,109

Grand Prix Kür
1. Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 83,850
2. Severo Jesus Jurados Lopez (ESP) mit Deep Impact; 80,025
3. Patrik Kittel (SWE) mit Delaunay OLD; 79,875

Grand Prix
1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 81,326
2. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire-E; 75,696
3. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 75,261

Grand Prix Special
1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo 59; 82,255
2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio 107; 81,383
3. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit Zaire-E; 77,872

Finale Louisdor-Preis
1. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Veneziano; 74,023
2. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Chrysler; 71,442
3. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Famoso 9; 71,116

Finale PM-Schulpferdecup
1. RV Vorhelm-Schäringerfeld e.V./LV: Westfalen; 173,1 Punkte (Kira Schwier (Beckum) mit Smartie/Sonja Heidrich (Ennigerloh) mit Daisy/Pia Heidrich (Ennigerloh) mit Beach Boy/Marie Kaldewei (Beckum) mit Püppi) Mannschaftsführer: Stephanie Schulze-Rieping
2. RuFV Altlünen e.V./LV Westfalen; 172,5 (Alina Preuschoff (Dortmund) mit Resa/Sophia Flechtner mit Ribanna/Antonia Lux mit Indy/Nele Janning (Wülfrath) mit Saxonia) MF: Marina Wiese
3. RV Gut Zassenhaus e.V./LV Rheinland; 168,8 (Maya Schräder (Ratingen) mit Gigant/Rebecca von der Zee (Ratingen) mit Oasis/Luisa Collmann (Mettmann) mit Peggy Sue/Nele Büscher (Ratingen) mit Billie) MF: Lydia Arnold-Rießner

Weitere Informationen unter www.horses-and-dreams.de , Finalisten PM-Schulpferdecup unter www.pferd-aktuell.de/33924

Internationales Dressurturnier (CDIU25) vom 27. April bis 1. Mai in Mannheim
Grand Prix U25
1. Lisa-Marie Klössinger (Aicha vorm Wald) mit FBW Daktari; 74,179 Prozent
2. Ninja Rathjens (Barmstedt) mit Emilio; 72,231
3. Marie-Sophie Ehlen (Sittensen) mit Dos Santos; 71,154

Weitere Informationen unter www.maimarkt-turnier.de

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 26. bis 29. April in Eschweiler
Großer Preis
1. Guillaume Foutrier (FRA) mit Valdocco Des Caps; 0/0/43,75
2. Jaroslaw Skrzyczynski (POL) mit Chacclana; 0/0/44,47
3. Sebastian Adams (Kerken) mit Carlo von Kielslück; 0/0/44,93

www.eschweilerjumping.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*) vom 28. bis 29. April in Münster
CIC2*
1. Arne Bergendahl (Hamminkeln) mit Down To the Wire; 36,90 (Dressur 35,70/Springen 0/Gelände 1,20)
2. Franziska Keinki (Grömitz) mit Lancaster 147; 37,10 (33,10/0/4)
3. Simone Boie (Hünxe) mit Scotch 39; 37,50 (28,30/0/9,20)

CIC1* 1. Abt.
1. Aline Stahn (Calden) mit Callas 30, 31,80 (31,00/0/0,80)
2. Josephine Schulze-Bisping (Werne) mit Abke’s Boy; 35,90 (35,90/0/0)
3. Marie Sophie Zauber (Ratingen) mit Q Base; 36,20 (34,60/0/1,60)

CIC 2. Abt.
1. Kai-Steffen Maier (Gesves/BEL) mit Eiskönig; 25,40 (25,00/0/0,40)
2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Gentleman FRH; 34,70 (25,50/0/9,20)
3. Jens Borgmann (Fröndenberg) mit I Follow; 35,00 (34,20/0/0,80)

Weitere Informationen unter www.wrfs.de

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*-NC(CSI2*) vom 26. bis 29. April in Samorin/SVK
Nationenpreis
1. Schweiz; 9
2. Irland; 13
3. Belgien; 16

7. Deutschland; 24 (Andre Thieme (Plau am See) mit Conthendrix/Janne-Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) mit Goja 27/Laura Klaphake (Mühlen-Steinfeld) mit Catch me if you can 21/Philipp Weishaupt (Hörsel) mit Asathir)

Großer Preis
1. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Asathir; 0/0/0/40,33
2. Luiz Francisco de Azevedo (BRA) mit Comic; 0/0/0/40,87
3. Abdel Said (EGY) mit Callisto; 0/0/0/41,74

Weitere Informationen unter: www.xbionicspere.com/en/equestor

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y) vom 26. bis 29. April in Zduchovice/CZE
Nationenpreis Children
1. Tschechien; 4
2. Deutschland; 17 (Anika Ott (Wilhelmsdorf) mit Quattro’s Donna/Tessa Leni Thillmann (Rastorf) mit Cachin/Zoe Kappelhoff (Schöppingen) mit Flick Flack 40/Teresa Häsler (Chemnitz) mit Curtis B)
3. Polen; 30

Großer Preis Children
1. Maja Marchwicka (POL) mit Szafir M; 0/0/45,10
2. Mariana Michlickova (CZE) mit Idee van de Achterhoek; 0/4/46,35
3. Charlotte Höing (Großbreeren) mit Casio He; 4/4/46,79

Nationenpreis Junioren
1. Tschechien; 16
2. Deutschland; 17 (Alejandro Sanchez Mehlkopf (Aachen) mit Dream Boy Me/Isabelle Grandke (Berlin) mit Let’s Fetz 9/Anna Jurisch (Nuthetal) mit Questo Vinci Tore/Niels Carstensen (Leipheim) mit Sandro Gold)
3. Polen; 24

Großer Preis Junioren
1. Aleksandra Kierznowska (POL) mit Dior V; 0/0/37, 93
2. Maria Bamewitz Schou (DEN) mit Seana 2; 0/0/40,18
3. Alejandro Sanchez Mehlkopf (Aachen) mit Dream Boy Me; 0/0/41,49

Nationenpreis Junge Reiter
1. Dänemark; 16
2. Deutschland; 24 (Lara Weber (Kamen) mit Cool Conrad S/Mylen Kruse (Zeven) mit Concas 2/Franziska Müller (Hückeswagen) mit Conret’s Boy/Niklas Betz (Kirkel) mit Contan 2)
3. Polen; 49

Großer Preis Junge Reiter
1. Josephine Boegh (DEN) mit Laurenz 29/0/0/38,91
2. Helena Skare Viller (DEN) mit Atlantico 0012; 0/0/41,65
3. Simone Hansen Schwerff (DEN) mit Carliscam; 0/0/43,07
4. Mylen Kruse (Zeven) mit Chaccmo; 0/4/40,18

Weitere Informationen unter. www.zavody-zduchovice.cz

Internationales Jugend-Springturnier (CSICh) vom26. bis 29. April in Fredenborg/DEN
Großer Preis
1. Sabine Karlskov Lange (DEN) mit For Joy; 0/0/36,90
2. Lilly Landgren (SWE) mit Escusa; 0/0/37,70
3. Noona Wildfang Linde (DEN) mit Chelino 3; 0/4/35,00

5. Vivien Böge (Albersdorf) mit Cita 48; 0/4/37,82

Weitere Informationen unter: www.team-capicity.dk

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDI/J/Y/P) vom 26. bis 29. April in Aalborg/DEN
Pony Team
1. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 73,476 Prozent
2. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Claire 138; 72,762
3. Carlotta Holtkamp-Endemann (Freiburg) mit Caspar HE; 72,714

Pony Individual
1. Frederikke Gram Jacobsen (DEN) mit Gee Gee 2; 74,595 Prozent
2. Carlotta Holtkamp-Endemann (Freiburg) mit Caspar HE; 71,757
3. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Claire 138; 70,991

Pony Kür
1. Alexander Yde Helgstrand (DEN) mit Adriano B; 75,758 Prozent
2. Frederikke Gram Jacobsen (DEN) mit Gee Gee 2; 74,600
3. Maja Emilie Leth (DEN) mit Goldfever Hella Bella; 73,417

8. Leonie-Victoria Bosse (Wohltorf) mit Daydream Believer; 70,567

Junioren Team
1. Sara Aagaard Hyrm (DEN) mit Skovborgs Ramadinov; 71,566 Prozent
2. Mathilde Merethe Klaesson (NOR) mit Sandbaeks Rio EL; 70,051
3. Louise Christensen (DEN) mit Quadriga’s Fuerstenqueen; 69,545

8. Nane Grundwald (Bad Essen) mit Suelberg; 68,485

Junioren Individual
1. Sara Aagaard Hyrm (DEN) mit Skovborgs Ramadinov; 71,520 Prozent
2. Kristiane Askim Hillern (NOR) mit Schnell’s Happy Birthday; 69,706
3. Louise Christensen (DEN) mit Quadriga’s Fuerstenqueen; 69,461
4. Nane Grundwald (Bad Essen) mit Suelberg; 69,461

Junioren Kür
1. Sara Aagaard Hyrm (DEN) mit Skovborgs Ramadinov; 75,709 Prozent
2. Kristian Würtz Green (DEN) mit Schuberts Don Diablo; 73,917
3. Nane Grundwald (Bad Essen) mit Suelberg; 72,792

Weitere Informationen unter: www.aalborgdressageevent.dk

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*) vom 25. bis 29. April in Lexington/USA
1. Oliver Townend (GBR) mit Cooley Master Class; 28,7 (Dressur 28,7/Gelände 0/Springen 0)
2. Michael Jung (Horb) mit Fischerrocana FST; 31,5 (27,1/0,4/4)
34. Marilyn Little (USA) mit RF Scandalous; 32,8 (24,8/8/0)

Weitere Informationen unter: www.kentuckythreedayevent.com

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/1*/CCI1*) vom 27. bis 29. April in Sopot/POL
CIC3*
1. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Pennsylvania; 31,2 (Dresur 25,2/Springen 6/Gelände 0)
2. Malin Josefsson (SWE) mit Allan V; 31,7 (30,9/0/0,8)
3. Mateusz Kiempa (POL) mit Lassban Radovix; 31,8 (24,6/0/7,2)

CIC2*
1. Stephanie Böhe (Soderstorf) mit Classic Royetta; 27,8 (Dressur 27,8/Springen 0/Gelände 0)
2. Dirk Schrade (Nehms) mit Unteam de la Cense; 28,1 (28,1/0/0)
3. Johanna Pohjonen (FIN) mit Conner K; 28,2 (28,2/0/0)

CIC1*
1. Jennifer Hallsenius (SWE) mit Chelldon Z; 29,3 (Dressur 29,3/Springen 0/Gelände 0)
2. Jan van Beek (NED) mit Houdini; 31,7 (31,7/0/0)
3. Dirk Schrade (Nehms) mit Dajara 4; 31,7 (27,7/4/0)

CCI1*
1. Pawel Warszawski (POL) mit Lucinda ex Ani; 31,7 (Dressur 31,7/Gelände 0/Spirngen 0)
2. Emilie Lindgren Laumann (NOR) mit Heinsgaardens Chillo; 33 (33/0/0)
3. Amanda Sternberg (SWE) mit El Samuel; 35,6 (35,6/0/0)

8. Andreas Brandt (Neuburg) mit Gemmy K; 47,9 (37,5/2,4/8)

Weitere Informationen unter: www.hipodrom.sopot.pl

Internationales Fahrturnier (CAI2*-H1/P1/P2) vom 28. bis 29. April in Karlstetten/AUT
CAI-H1 Kombinierte Wertung
1. Urs Bernhard (SUI); 121,86 (Dressur 49,96/Marathon 71,90/Hindernisfahren 0)
2. Erika Bernhard (SUI); 126,38 (52,97/69,98/3,43)
3. Anika Geiger (Rechtmehring); 133,74 (51,03/67,13/15,58)

CAI-P1 Kombinierte Wertung
1. Erich Prüstinger (AUT); 117,69 (Dressur 55,21/Marthon 59,48/Hindernisfahren 3)
2. Viktoria Gösweiner (AUT); 124,54 (56,81/64,16/3,57)
3. Franz Lechner (AUT); 132,14 (60,01/68,39/3,74)
4. Silke Zenkel (Heßdorf); 135,15 (54,76/63,78/16,61)

Weitere Informationen unter: www.rfv-karlstetten.at

 

Quelle: fn-press

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
22. September 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
22. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 8 Minuten
Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 11 Minuten