Ein neues Pferd für Nicolas Delmotte

von Stina Berghaus
02. Mai 2018
02.05.2018
ca. 1 Minuten

Wie Grandprix Replay berichtet, hat der französische Springreiter Nicolas Delmotte ein neues Pferd in seinem Stall. In Zukunft kann er nun auf Cordial zählen, ein neunjähriger Hengst und Sohn des unvergleichlichen Casalls. Der Besitzer Laurent Guillet war den Hengst zuvor geritten und hat mit ihm bereits an einigen CSI3*-Prüfungen teilgenommen. Unter Delmotte soll sich der Braune nun weiterentwickeln.

 

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
19. September 2018
ca. 8 Minuten
Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten