Springen

Ein All Star für Irland

Seit der Madrid Horse Week, hat der irische Springreiter Denis Lynch einen neuen All Star unter seinem Sattel. Der heißt… Artikel lesen

Larissa Lienig
04.12.2018 1 min lesen
Lynch, Denis, All Star Normandie – WEG 2014 Springen – Finale IV © www.sportfotos-lafrentz.de/ Stefan Lafrentz

Seit der Madrid Horse Week, hat der irische Springreiter Denis Lynch einen neuen All Star unter seinem Sattel. Der heißt passender Weise auch genau so. All Star 9 gesellt sich in Lynchs Stall, wo auch bereits All Star 5 steht. Der Neue ist ein Bayer, gezogen aus Acantus GK und Casander, von Philipp Lindner.

Der braune Wallach war 2015 und 2016 für die Bundeschampionate der fünf- und später sechsjährigen qualifiziert. 2017 trat der jetzt Achtjährige dann unter Helmut Schönstetter an. Das Paar ging bis zum internationalen 1,45 Meter Niveau.

Bei der Madrid Horse Week beeindruckte All Star 9‘s neuer Reiter, Deniy Lynch, dann direkt mal mit einem Sieg im Mächtigkeitsspringen. Eine vielversprechende Kombination.

Quelle: FN-Press