Dressur- und Springturnier in Kreuth abgesagt

Wegen des anhaltenden Frosts wurde das Dressur- und Springturnier in Kreuth (Bayern) abgesagt, das eigentlich heute starten sollte. Auf der Homepage des Reitvereins heißt es:

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber schulden diese unserer Prämisse bestmöglicher – und vor allem SICHERER – Bedingungen:
Aufgrund der vorangegangenen Kältewelle in Kombination mit dem aktuellen erneuten Wintereinbruch beugen wir uns – in der Überzeugung, dies vollstens im Sinne all unserer Reiter zu tun – der „Höheren Gewalt Wetter“:

Es ist nicht möglich, die tiefgefrorenen Reitplatz-Böden in die gewohnte Qualität zu bringen.

Selbstverständlich werden unseren Reitern sämtliche Nenn- und Boxengelder zurückerstattet, hierzu bitte die Bankverbindung (IBAN und Kontoinhaber sind ausreichend) mailen an info@reitverein-kreuth.de.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen zum Start in die „Grüne Saison“ mit dem Kreuther Frühling […]“

Mehr Informationen zu den nächsten Turnier in Kreuth gibt es hier.