Dortmund: Reitsport trifft Fußball

Hermann Gerland drückt Toni Haßmann die Daumen

Im Rahmen des „Jump & Drive“ – einer rasanten Kombination aus Springreiten und Autofahren am Samstagabend – wird Toni Haßmann die Farben des FC Bayern München im Parcours repräsentieren.

Noch vom Frühstückstisch in der bayrischen Metropole aus, wünscht Hermann Gerland dem westfälischen Springreiter im Namen des gesamten Vereins viel Erfolg.

Dabei Sein! Weitere Informationen, News und Tickets unter www.reiturnier-Dortmund.de oder 04473/9411-154.

Hermann Gerland (FC Bayern München): „Wir freuen uns, dass ein so langjähriger, treuer Fan die Farben unseres Vereins in Dortmund vertreten wird. Als dreifacher Derby-Sieger beweist Toni Haßmann, genau wie die Spieler des FC Bayern München, dass er sein Feld beherrscht. Wir wünschen ihm viel Erfolg und drücken ihm die Daumen.“

Pressemitteilung