Springen

Denis Nielsen mit gutem Start beim CSI Lanaken

In Lanaken ist heute das CSI auf Drei-Stern-Niveau gestartet. Denis Nielsen konnte sich gleich zum Auftakt einen sehr guten zweiten… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
05.04.2018 1 min lesen
Symbolbild Springen. (Foto: Stefan Lafrentz)

In Lanaken ist heute das CSI auf Drei-Stern-Niveau gestartet. Denis Nielsen konnte sich gleich zum Auftakt einen sehr guten zweiten Platz sichern. Im Zweiphasen-Springen über 1,40m zeigte er im Sattel von Taquadriga die zweitschnellste Zeit in der zweiten Phase. Denis Nielsen musste sich lediglich dem Franzosen Romain Potin geschlagen geben.

 

Hier geht es zu der Ergenbisliste