Springen

Delestre schickt Qlassic frühzeitig in Rente

Franzose Simon Delestre hat seinen Hengst Qlassic Bois Margot (von L’Arc de Triomphe) vorzeitig in den Ruhestand verabschiedet. Der vierzehnjährige… Artikel lesen

Larissa Lienig
18.02.2018 1 min lesen
Simon Delestre. (Bildquelle: Youtube)

Franzose Simon Delestre hat seinen Hengst Qlassic Bois Margot (von L’Arc de Triomphe) vorzeitig in den Ruhestand verabschiedet. Der vierzehnjährige schwarzbraune Selle-Francais-Hengst wird offiziell am 24. Februar in Saint-Lô vom Sport in Rente geschickt.
Bei Jump-Inside sagte Delestre: „Qlassic hatte einige schwere Fälle von Ekzemen und musste intensiv mit Kortison behandelt werden. Dieses Medikament ist Teil der Dopingliste der FEI, daher wurde nach Rücksprache beschlossen, ihn in Rente zu schicken. Trotzdem ist Qlassic ein außergewöhnliches Pferd und eines der besten Pferde, die ich je geritten bin.“ Ihre letzte gemeinsame Show war letztes Jahr in Valencia.