Das Sommerturnier in Dhünn ist im vollem Gange

Wermelskirchen. Ab heute beginnt auf der Anlage in Dhünn-Neuenhaus das dreitägige Sommerturnier des RFV Dhünn.
Rund 1100 Nennungen und 26 Prüfungen sind eingegangen, darunter finden auch Qualifikationsprüfungen statt. So haben die drei Tage allerhand zu bieten, das Programm ist abwechslungsreich gestaltet. Es werden Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M** geritten.
Bereits heute morgen um 09.30 Uhr fanden die ersten Dressur-Pferdeprüfungen statt. Bei den Springern ging es um 10.30 Uhr los, hier wurden die ersten Springpferdeprüfungen der Kl.A** ausgetragen. Die Youngsters-Springprüfungen finden heute um 16.00 Uhr statt.

Am Wochenende geht es mit drei weiteren M-Springprüfungen, dazu Jungpferdeprüfungen und Dressur sowie Springen der Klassen E, A und L weiter.

Hier geht es zu dem Zeitplan und den vorläufigen Ergebnissen.

Quelle: www.rfv-dhuenn.de

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here