Das Internationale Reitturnier Redefin CSI***/CDN kann Markus Beerbaum für sich entscheiden

von Jaqueline
06. Mai 2018
06. 05
ca. 1 Minuten

Nr. 9 CSI3* Große Tour – Finale: Int. Weltranglisten-Springprüfung (1,55m) mit Stechen
Markus Beerbaum holte sich auf seiner Stute Charmed 2 den Großer Preis der Deutschen Kreditbank AG.
Hier konnten sich die Deutschen wieder eine Abfolge in dem Ranking sichern, denn sie sind hintereinander vom Erste bis zum fünften Platz vertreten.

Die Top-Ten:

KNR PferdReiter / ReiterinUmlaufStechenZeit
1.Charmed 2 
GER
Markus Beerbaum
RV Aller-Weser
12.500,00 EUR0.000.0037.43
2.Cayenne WZ
GER
Felix Haßmann
Zucht-,Reit u. Fahrverein Lienen e.
10.000,00 EUR0.000.0037.73
3.Chairman 20
GER
Carsten-Otto Nagel
RFV Stall Moorhof
7.500,00 EUR0.000.0040.91
4.Be Aperle VA
GER
Jörg Naeve
RFV Kastanienhof e.V
5.000,00 EUR0.000.0041.85
5.Bao Loi
GER
Tim Rieskamp-Goedeking
RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte-Werse
3.500,00 EUR0.004.0040.56
6.Crunch 3
SWE
Rolf-Göran Bengtsson
SWE
2.750,00 EUR0.004.0041.18
7.Acanthya
POL
Cassandra Orschel
POL
2.000,00 EUR0.004.0041.55
8.Chades of Blue
GER
Thomas Kleis
RFV Gadebusch e.V.
1.500,00 EUR0.004.0041.61
9.Samurai 501
SLO
Gaj Riossa
SLO
1.500,00 EUR0.004.0042.31
10.Cenzo
BEL
Chloe Vranken (YRA)
BEL
1.250,00 EUR0.004.0043.58

 

Das gesamte Ranking gibt es hier.

Quelle: www.reitturniere-live.de

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
11. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline - 
11. Dezember 2018
ca. 1 Minuten