Springen

Daniel Oppermann zwei Mal platziert in Opgabbeek

Der deutsche Springreiter Daniel Oppermann konnte im belgischen Opglabbeek im gleich zwei Pferde in der Top 10 platzieren. Im Sentower… Artikel lesen

Larissa Lienig
22.04.2018 1 min lesen
Symbolbild Springen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Der deutsche Springreiter Daniel Oppermann konnte im belgischen Opglabbeek im gleich zwei Pferde in der Top 10 platzieren. Im Sentower Park brachte er die Westfalen Stute Lorielle im CSI2* Zeitspringen über 1,35m/1,40m auf den dritten Platz. Gewonnen hat der Belgier Sam Polleunis (58,76) vor Landmann Dennis Caubergs (58,84). Oppermanns zehnjährige Lordanos-Tochter stoppte die Zeit bei 58,87 Sekunden.

Mit Chacco Europa, ein Oldenburger Sportpferd Wallach von Chacco-Blue, kam dann noch ein siebter Platz für Daniel Oppermann hinzu.

Ergebnisse