Daniel Deußer und Tobago rocken St. Tropez

von Laura Starck
01. Juni 2018
01.06.2018
ca. 1 Minuten

Die Longines Global Champions Tour ist in Südfrankreich zu Gast und Daniel Deußer hat mit seinem Tobago am Donnerstagnachmittag die Zuschauer begeistert. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Pedro Veniss aus Brasilien zeigte er eine fabelhafte Runde, die das Team der beiden, die Shanghai Swans, zum Sieg führte. Die Runde von Daniel Deußer und Tobago war so schnell, dass er sich in der Einzelwertung gleich noch Platz zwei dazu sicherte.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten