Springen

Dänischer Sieg im Großen Preis auf Fehmarn

Mathias Norhaeden Johansen und Casalino auf dem Weg zum Sieg im Großen Preis des Kaufhauses Stolz. (Foto: Julia Widder) Fehmarn… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
26.06.2017 2 min lesen
Mathias Norhaeden Johansen und Casalino auf dem Weg zum Sieg im Großen Preis des Kaufhauses Stolz. (Foto: Julia Widder)

Fehmarn –  Der erst 23 Jahre alte Däne Mathias Norhaeden Johansen hat beim Fehmarn-Pferde-Festival den Großen Preis des Kaufhauses Stolz gewonnen. Johansen, der im Stall Tjeert Rijkens in Elmshorn arbeitet, saß dabei im Sattel von Casalino, einem zehn Jahre alten Holsteiner Wallach. Ganze 39,17 Sekunden brauchte der Bereiter aus Dänemark für seine fehlerfreie Runde im Stechen der bedeutendsten Prüfung der vier Turniertage auf der Ostseeinsel.

“Das habe ich nicht gedacht”, so der atemlose Johansen, “das ist eine tolle Sache hier zu gewinnen.” Er verhinderte der Triumpf von Hans-Thorben Rüder, der immer wieder zum Festival nach Fehmarn zurückkehrt. Der seit mehr als zehn Jahren in Greven ansässige Rüder: “Ich habe alles versucht, aber der Däne war schneller.” Rüder belegte mit der Holsteiner Stute Amba den zweiten Platz und sprang mit dem zehn Jahre alten Pure Pitu auf Rang Drei. Insgesamt neun von 32 Startern blieben im Umlauf ohne Fehler.

“Ich bin wirklich stolz darauf, hier erfolgreichster Reiter zu sein,” so Rüder, “das zeigt ja auch, dass ich auf dem richtigen Weg mit den Pferden bin.” Ins Stechen jumpte auch Sven-Gero Hünicke aus Fehmarn, dem unmittelbar vor dem Großen Preis in einer emotionalen und mit viel Jubel begleiteten Zeremonie das Goldene Reitabzeichen vor “seinem” Publikum verliehen worden war. Mit Sunshine Brown wurde er Fünfter hinter dem zweimaligen Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen.

 

Ergebnis Großer Preis des Kaufhauses Stolz

36 Springprfg.Kl.S m.St.*** (1,45m), Große Tour, LK 1+2

  1. Sven Gero Hünicke (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Sunshine Brown 0.00 / 70.48
  2. Hans-Thorben Rüder (Greven/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Pure Pitu 0.00 / 70.58
  3. Jule Lüneburg (Hetlingen/RFV Uetersen u.U.von 1924 e.V./GER) auf Sternenbanner 3 0.00 / 72.54
  4. Carl-Christian Rahlf (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Chapeau – Claque 0.00 / 72.61
  5. Mathias Noerheden Johansen (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./DEN) auf Casalino 2 0.00 / 72.71

6. Miriam Schneider (Bovenau/RFV Kastanienhof e.V/GER) auf Cosimax 0.00 / 72.96

 

Pressemitteilung