CSIO St. Gallen ruft zum Nationenpreis in die Schweiz

von Laura Starck
29. Mai 2018
29.05.2018
ca. 1 Minuten

Für die Springreiter steht am kommenden Wochenende die nächste Etappe im FEI Nationenpreis auf der Agenda. Bei diesem Event geht es dann auch für die deutsche Equipe wieder um Punkte. Möglichst viele Nationenpreis-Punkte sammeln, wollen Hans-Dieter Dreher, Marcus Ehning, Janne-Friederike Meyer-Zimmermann, Philipp Weishaupt und David Will. Bei den ersten Stationen der Nationenpreis-Serie hat es mit dem Punktesammeln noch nicht ganz so geklappt, wie Bundestrainer Otto Becker es geplant und erwartet hatte. Das Nationenpreis-Springen startet am Sonntag um 14 Uhr.

Hier geht es zur vollständigen Reiterliste

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten