Springen

CSI5* Villach: Cian O’Connor weiter auf Erfolgsspur

Nach seinem Sieg im Großen Preis von Sopot (PL) konnte der Ire Cian O’Connor nun auch in Villach (AT) einen… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.06.2017 1 min lesen

Nach seinem Sieg im Großen Preis von Sopot (PL) konnte der Ire Cian O’Connor nun auch in Villach (AT) einen Sieg verbuchen. Mit dem 12-jährigen Copain du Perchet siegte er im Eröffnungsspringen der internationalen 5*-Tour. Unter den Startern war auch Meredith Michaels-Beerbaum mit der inzwischen neunjährigen KWPN-Stute Daisy (Excenel x Timeless) sowie dem neunjährigen Westfalen Samurai (Stalypso x For Keeps). Beste deutsche Reiterin war Janne Friederike Meyer Zimmermann mit dem ebenfalls neunjährigen Indi (Erco van’t Roosakker x Nabab de Reve) – das Paar belegte nach einer fehlerfreien Runde in 73,64 Sekunden Platz zwölf.

Ergebnisliste