Springen

CSI2* Kronenberg: Zwei Deutsche auf dem Treppchen

Beim CSI2* mit Stechen in Kronenberg konnte sich Lars Nieberg auf Claristo zwei den Sieg holen. Die beiden absolvierten den… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.04.2018 1 min lesen
Symbolbild Springen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Beim CSI2* mit Stechen in Kronenberg konnte sich Lars Nieberg auf Claristo zwei den Sieg holen. Die beiden absolvierten den Parcours im Stechen in einer Zeit von 37.70 Sekunden und lagen damit deutlich vor dem Zweitplatzierten Jörg Naeve auf Benur du Romet (40.38). Der Brasilianer Marlon Modolo Zanotelli landete mit Chattanooga auf Platz drei (42.91).

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.