Springen

CSI Basel: Fünf deutsche Spitzenreiter am Start

Das CSI Basel begrüßt Mitte Januar Springreiter beim Fünf-Stern-Event. Vom 11.-14. Januar steht die Stadt am Rheinknie bei den besten… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
03. 01 1 min lesen
Christian Kukuk und Limonchello NT, hier in Frankfurt beim Festhallen Reitturnier 2017, reisen ebenfalls nach Basel. (© www.sportfotos-lafrentz.de)

Das CSI Basel begrüßt Mitte Januar Springreiter beim Fünf-Stern-Event. Vom 11.-14. Januar steht die Stadt am Rheinknie bei den besten Springreitern der Welt als Reiseziel hoch im Kurs. Bei neun von elf  internationalen Springprüfungen des CSI Basel geht es um Weltranglistenpunkte. Zum Teilnehmerfeld gehören entsprechend  erfolgreiche Olympiateilnehmer, Welt-, Europa- und Schweizermeistern. Aus Deutschland reisen mit Christian Ahlmann, Felix Haßmann, Marcus Ehning und Christian Kukuk Spitzenkräfte nach Basel, die in der St. Jakobshalle beste Chancen haben Siege und Platzierungen zu sammeln.

Hier geht es zur vollständigen Teilnehmerliste.

 

Quelle: Grandprix Replay

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business