Springen

Comeback von Bonne Chance steht an

Jessica Sprunger musste lange auf ihr Olympiapferd Bonne Chance verzichten. Seit Dezember 2016war die Stute nicht mehr im Turniereinsatz gewesen…. Artikel lesen

Larissa Lienig
06.03.2019 1 min lesen
Janika Sprunger (SUI) und Bonne Chance werden bald zusammen im Parcours zurückerwartet. (Archivfoto www.sportfotos-lafrentz.de)

Jessica Sprunger musste lange auf ihr Olympiapferd Bonne Chance verzichten. Seit Dezember 2016war die Stute nicht mehr im Turniereinsatz gewesen. Die 13-jährige Baloubet du Rouet-Tochter hatte sich verletzt und war seither zur Regeneration bei der Familie Stiller untergebracht. Jetzt will die schweizer Springreiterin die KWPN-Stute wieder langsam ins Training nehmen.

 

Quelle: Globalequestriannews