Springen

CIC2* Vairano/ITA: Meier gewinnt die Zwei-Sterne-Prüfung

Der Favorit Kai-Steffen Meier konnte sich bis zum Schluss im CIC2* durchsetzen und holte sich den Sieg auf Nyala d’Arville. Die… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
22.04.2018 1 min lesen
Meier, Kai-Steffen (GER) hier mit Gulliver des Concessions Stuttgart – German Masters 2017 (Foto:Stefan Lafrentz)

Der Favorit Kai-Steffen Meier konnte sich bis zum Schluss im CIC2* durchsetzen und holte sich den Sieg auf Nyala d’Arville. Die KWPN Stute ritt schon gestern souverän und somit war es keine Überraschung, dass sie zusammen den ersten Platz verteidigten und sich heute den Sieg holten (32,50).
Dabei stieg er nur als Schwangerschaftsvertretung in den Sattel der braunen Stute, die sonst von seiner Frau Lara de Liedekerke-Meier geritten wird.

Auch die Plätze Zwei und Drei sind gleich geblieben, so hat Nicolas Wettstein auf seinem Wallach Onzieme Framonin seinen zweiten Platz und Luisa Pauli mit Kimono den dritten Platz beibehalten.

Das ganze Ranking gibt es hier.

Quelle: www.rechenstelle.de