Christian Ahlmann holt in Gahlen den letzten Sieg

Christian Ahlmann hat in Gahlen die letzte Springprüfung des Turniers gewonnen. In dem Springen für 7- und 8-jährige Pferde setzte er auf den 7-jährigen Cumano-Sohn Atomic und erzielte das beste Ergebnis. Insgesamt  Paare waren am Start, die schnellste fehlerfreie Runde zeigte Christian Ahlmann mit Atomic, der nach 54,74 Sekunden ins Ziel kam. Platz zwei belegte Charlotte Bettendorf (Luxemburg), die damit ihrer Erfolgsliste von Gahlen eine weitere Schleife hinzufügte. Sie absolvierte das Youngster-Springen mit Kashmir und benötigte für den Parcours 55,39 Sekunden.

Hier geht es zu den Ergebnissen