Dressur, Springen

CHIO Rotterdam: Schweizer international unterwegs

Die Schweizer Springreiter Romain Duguet, Paul Estermann, Martin Fuchs, Steve Guerdat und Christina Liebherr werden dieses Wochenende am CSIO5* in… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
21.06.2017 1 min lesen

Die Schweizer Springreiter Romain Duguet, Paul Estermann, Martin Fuchs, Steve Guerdat und Christina Liebherr werden dieses Wochenende am CSIO5* in Rotterdam (NED) antreten und am Nationenpreis ihr Bestes geben. Jane Richard Philips und Janika Sprunger starten derweil am CSI5* in Monte Carlo (MON). Adrian Schmid tritt am CSI3*-W in Olmütz (CZE) an, während Clarissa Crotta und Lea Steinbüchel am CSI2* im deutschen Riesenbeck an den Start gehen.

Die Dressurreiterinnen Marcela Krinke Susmelj und Virginia Lundin zeigen ihr Können am CDI3* in Pompadour (FRA). Die Vielseitigkeitsreiter Marilène Gaudet, Cyrielle Rebetez und Sopie Schiesser haben sich währenddessen für den CIC1/2* in Arville (BEL) gemeldet. Franz Schnider startet am CAI in Riesenbeck (GER), Pascale Wagner tritt am CVI in Rugby (GBR) an und Trix Hossmann gibt ihr Bestes am CEI1* in Lignières (FRA).