BWP-Wallach Living the Dream vor Comeback

von Stina Berghaus
24. Januar 2018
24.01.2018
ca. 1 Minuten

Der 13-jährige Belgische Warmblutwallach Living The Dream (v. Toulon) wird in dieser Woche sein Comeback beim Winter Equestrian Festival in Wellington (Florida) geben. Der Wallach war fünf Monate nicht im Sport unterwegs, im September 2017 wurde er an den Stall der Britin Alexandra Thornton verkauft, er war Bestandteil der Scheidungsverhandlung zwischen Doda de Miranda und Athina Onassis. Züchter ist Leon Smets. Zuletzt war Living The Dream mit dem Italiener Alberto Zorzi gestartet, in Wellington wird der US-Amerikaner Peter Wylde im Sattel sitzen.

 

 

Weitere Artikel

Louisa Trippe - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 6 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten