Springen

Burgturnier: Kathrin Eckermann gewinnt Weltranglistenspringen

Am Vormittag entschied Kathrin Eckermann den CSI3* Preis der Südniedersächsischen Wirtschaft für sich. Auf der KWPN Stute F.C. Okarla preschte… Artikel lesen

Larissa Lienig
27. 05 1 min lesen
Katrin Eckermann (GER) und F.C. Okarla, hier in Neumünster(Foto © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz)

Am Vormittag entschied Kathrin Eckermann den CSI3* Preis der Südniedersächsischen Wirtschaft für sich. Auf der KWPN Stute F.C. Okarla preschte sie zu 56,75 Sekunden in der Speed und Handiness Klasse. Über 1,50 Meter im Parcours waren sie damit die Schnellsten. Brasilianer Marlon Mondolo Zanotelli hatte dem auf seiner belgischen Stute Isabeau de Laubry nicht genügend entgegenzusetzen. Mit 57,83 Sekunden steht er auf dem zweiten Platz.

Ergebnisse

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky

Business