„Brühl-Time“ in Eppelheim

Das fränkische Paar Katja und Christian Brühl vom Frankenhof in Sonnefeld haben das erste S-Springen des Wolf-Turniers in Eppelheim dominiert. Die beiden Bayern teilten sich die Prüfung untereinander auf: Katja Brühl, geborene Dellert, Fränkische Meisterin, siegte in dem Punktespringen auf der Hannoveraner Stute Katja vor ihrem Mann Christian auf der achtjährigen Westfalen-Stute Fidchi, Dritte wurde wieder die Siegerin, diesmal auf der routinierten Stute Que tai.

Quelle: Reiterjournal