Böckmann’s Lord Pezi Junior schnellster beim Outdoor Wierden

von Laura Starck
18. Mai 2018
18.05.2018
ca. 1 Minuten

Hartwig Rohde konnte sich am Donnerstag über die hervorragende Leistung seines Pferdes Böckmann’s Lord Pezi Junior freuen. Im Sattel des neunjährigen Oldenburger Hengstes lieferte der Springreiter im Springen der CSI2* Big Tour den schnellsten fehlerfreien Ritt und konnte Leon Thijssen um 0,06 Sekunden unterbieten. Mit dem Sieg war auch ein Preisgeld in Höhe von rund 6.200 Euro verbunden.

Ergebnisse gibt es hier

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten