Springen

Beeke Carstensen gewinnt S-Springen beim Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival

Die 2. Wertungsprüfung zum Hallenchampionat der Junioren beim Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival ging auf das Konto von Beeke Carstensen…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
03.12.2017 1 min lesen
Beeke Carstensen und Cara Mia (hier in Neumünster). Foto: Stefan Lafrentz

Die 2. Wertungsprüfung zum Hallenchampionat der Junioren beim Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival ging auf das Konto von Beeke Carstensen. Im Stechen setzte sich die 16-Jährige aus Sollwitt in Schleswig-Holstein gegen ihre acht Mitkonkurrenten durch. Mit ihrer Stute Cara Mia bewältigte sie den Parcours fehlerfrei in einer Zeit von 33,64 Sekunden. Knapp geschlagen landeten dahinter Tobias Kuhlage aus Westfalen (34,33 Sekunden) und Michelle Mielke aus Hannover (34,48 Sekunden) auf den Rängen zwei und drei.

Die junge Amazone freute sich über ihren Sieg und die Leistung ihres Pferdes: „Cara Mia kämpft immer super mit, sie ist einfach grundschnell und sucht immer den Weg nach vorne.“ Beim Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival ist sie nicht zum ersten Mal, denn „es ist ein super Turnier und immer ein schöner Jahresabschluss“.

Heute um 14.30 Uhr startet der Große Preis der Junioren und damit die 3. Wertungsprüfung zum Hallenchampionat der Junioren, eine Springprüfung der Kl. S** mit Stechen.

Verfolgt werden kann das Turnier im Livestream auf www.clipmyhorse.tv.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Quelle: pferd-und-sport.de