Beat Mändli triumphiert im Grand Prix von North Salem

Der Schweizer Beat Mändli hat einen weiteren Sieg geholt. Im großen Preis von North Salem, USA, setzte er sich im Stechen mit fünf Paaren gegen einige der weltbesten Paare durch. Im Sattel des Oldenburgers Simba verwies der Eidgenosse mit seiner flotten Runde (34,34) den US-Amerikaner McLain Ward mit Clinta (35,36) auf Platz zwei. Dahinter reihte sich mit Brianne Goutal eine weitere US-Amerikanerin ein.

hier geht es zu den Ergebnissen