Springen

Baltica Tour: Björn Nagel Vierter im Gold Tour Grand Prix

Im Gold Tour-Springen über 1,50m konnte sich der Deutsche Björn Nagel mit seinem Holsteiner Hengst Nerrado im international Feld durchsetzten… Artikel lesen

Larissa Lienig
05.06.2017 1 min lesen

Im Gold Tour-Springen über 1,50m konnte sich der Deutsche Björn Nagel mit seinem Holsteiner Hengst Nerrado im international Feld durchsetzten und schaffte mit zwei fehlerfreien Runden und einer Zeit von 52.27 den hervorragenden Vierten Platz.

Gesiegt hat Rein Pill im Sattel von A Brok aus Estland mit 50.69 Sekunden.

Ergebnislink.