Alle Hände voll zu tun – Dänemark, Irland und Deutschland dominieren Youngster-Tour

von Larissa Lienig
22. Juni 2018
22.06.2018
ca. 6 Minuten

Fehmarn –  Jan-Philipp Schultz aus Böbs macht dort weiter, wo er in Tasdorf aufgehört hat, Matthias Norhaeden-Johannsen knüpft an 2017 an und Eoin Ryan plant in die Zukunft. So läßt sich das Geschehen auf Fehmarn am besten auf eine Formel bringen. Hoch frequentiert war am zweiten Turniertag die Youngster-Tour des Fehmarn-Pferde-Festivals und gewonnen wurde sie von Matthias  Norhaeden Johannsen in der ersten Abteilung und Jan-Philipp Schultz in Abteilung II. Dahinter reihte sich der in Krummesse ansässige Ire Eoin Ryan ein.

Ryan hatte buchstäblich alle Hände voll zu tun mit gleich drei Nachwuchspferden in der Springprüfung Kl. M**. “Das war super mit Castello”, resümierte Ryan zufrieden, “die beiden anderen haben praktisch noch wenig Erfahrung, deswegen bin ich da etwas langsamer ran.” Der Ire kann sich auf Fehmarn völlig auf die zukünftigen Cracks konzentrieren, denn für die größeren Aufgaben hat er aktuell kein Pferd verfügbar. “Pascalino, der letztes Jahr mit hier war, ist in die USA verkauft worden. Eigentlich war Nelson für Fehmarn vorgesehen, aber er hatte sich verletzt und ich warte lieber nochmal 14 Tage”, so Eoin Ryan, “danach ist der Holsteiner Masters Springcup dann auch ein Thema.”

Familiensache

Jan-Philipp Schultz erläuterte derweil schon explizit die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen Quintus S 2 und Coupon. Mit letzterem gewann er eine Abteilung des Youngster-Springens und am Donnerstag schon ein Springen. “Coupon ist aus der Vollschwester der Mutter von Quintus gezogen…” erklärte der Profi schmunzelnd. In der Praxis darf man also von “Cousins” sprechen – schließlich sind die Pferdemütter Schwestern. Coupon stammt in jedem Fall genauso wie Quintus, mit dem der Springreiter aus Böbs den Großen Preis in Tasdorf gewann, aus der Zucht der Familie Schultz.

Matthias Norhaeden-Johannsen, Däne mit Wohnsitz in Elmshorn, ist Titelverteidiger beim Fehmarn-Pferde-Festival, er gewann 2017 den Großen Preis des Kaufhauses Stolz und präsentierte am Freitag ein blitzschnelles Nachwuchspferd mit Contonio. Überhaupt mangelte es in keiner Weise an Teilnehmern in Burg a.Fehmarn. Carsten-Otto Nagel, Mannschafts-Weltmeister des Jahres 2010 aus Wedel, zeigte Will to Win, auch  Ex-Nationenpreisreiter Thomas Voß aus Schülp hatte gleich mehrere junge Kandidaten am Start, so wie auch die Deutsche Vize-Meisterin Inga Czwalina und Hans-Thorben Rüder (Greven).

Ergebnisübersicht Fehmarn-Pferde-Festival

27/1 Springprfg. Kl. M** Youngster Tour, 1.Abtg. LK 3, Preis der Saaten-Union
1. Lena Magens (Ottenbüttel/RV Breitenburg e.V./GER) auf Crisby 17 0.00 / 57.74
2. Sina Hinrichs (Klixbüll/RuFV Südtondern e.V. Leck/GER) auf Camus 12 0.00 / 60.75
3. Johanna Scharmacher (Cadenberge/RFV Börde Lamstedt/GER) auf Caecilius AD 0.00 / 61.59
4. Johanna Beckmann (Brunsbüttel/Reit- u.Fahrverein Germ. Marne/GER) auf Cheenook 8 0.00 / 63.54
5. Jörg Benninghoff (Hünxe/RFV Bruckhausen 1925 e.V./GER) auf Acorado B 0.00 / 65.87
6. Katharina Adam (Grammdorf/RFV Lensahn e.V./GER) auf Sirius A 0.00 / 68.34

27/2-1 Springprfg. Kl. M** Youngster Tour, 2. Abtg. LK 1+2, 1. Abtg. Preis der Fa. dibu, Vadersdorf
2. Abtg. Preis des Gestüts Grönwohldhof
1. Mathias Noerheden Johansen (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./DEN) auf Contonio 0.00 / 56.15
2. Eoin Ryan (Krummesse/RSV Krummesse eV/IRL) auf Castello 227 0.00 / 59.50
3. Charlott Saggau (Hasenmoor/RFV Eichengrund-Lentföhrden/GER) auf Camie 8 0.00 / 62.26
4. Hans-Thorben Rüder (Greven/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Dakota 420 0.00 / 62.71
5. Carsten-Otto Nagel (Wistedt/RFV Stall Moorhof/GER) auf Will to win 0.00 / 63.61
6. Jenny Johansson (Handewitt/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./SWE) auf Call me Diva 2 0.00 / 64.66

27/2-2 Springprfg. Kl. M** Youngster Tour, 2. Abtg. LK 1+2
1. Jan Philipp Schultz (Ahrensbök/Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V./GER) auf Coupon S 0.00 / 59.25
2. Hans-Thorben Rüder (Greven/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Commander 34 0.00 / 60.64
3. Teike Carstensen (Sollwitt/Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf/GER) auf Coral 15 0.00 / 62.32
4. Ann-Kathrin Kock (Neumünster/RFV Husberg u.U.e.V./GER) auf Ciarada 2 0.00 / 63.05
5. Insa Strothmann (Krummesse/RSV Lübeck-Wulfsdorf e.V./GER) auf California 120 0.00 / 64.59
6. Jan Meves (Mehlbek/RuFV Nutteln u.U. eV/GER) auf Cohinoor 4 0.00 / 64.97

29/1 Springprfg. Kl. M** Mittlere Tour, 1.Abtg. JUN/JR, Preis von spring-reiter.de, Familie Philipps, Kellenhusen
1. Emmy Pauline Kröger (Tangstedt/ Wilstedt/Nordd.u.Flottbeker RV/GER) auf Danthes H 0.00 / 56.06
2. Ellen Krezl (Hodorf/RV Breitenburg e.V./GER) auf Chica P 0.00 / 56.09
3. Elisa Marlene von Hacht (Hamburg/RFV Vierlanden e.V./GER) auf Perth 8 0.00 / 56.86
4. Ellen Krezl (Hodorf/RV Breitenburg e.V./GER) auf Brakaschi 0.00 / 57.53
5. Teike Carstensen (Sollwitt/Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf/GER) auf Lenett 0.00 / 57.62
6. Natalia Stecher (Nordhastedt/RTC Ditmarsia e.V./GER) auf Coulyn 0.00 / 58.85

29/2 Springprfg. Kl. M** Mittlere Tour, 2.Abtg. REI m.Rlp. 0 – 36, Preis der Fa. Grebien, Metall- u. Fensterbau, Bannesdorf
1. Leonie Alt (Kiel/RV Dobersdorf-Schönkirchen u.Umg./GER) auf Corvinia 2 0.00 / 54.27
2. Hauke Kaack (Mözen/RuFV Neuengörs u. Umg. e.V./GER) auf Conte Cassina 0.00 / 55.13
3. Johanna Scharmacher (Cadenberge/RFV Börde Lamstedt/GER) auf Caecilius AD 0.00 / 56.04
4. Nina Molzahn (Minden/RFV Harsum u. Umg. e.V./GER) auf Stuntman S 0.00 / 56.48
5. Jarka Luther (Wittmoldt/RFV An der Talmühle-Havekost e.V./GER) auf Cascaya 73 0.00 / 58.60
6. Gina-Alice von Thun (Stockelsdorf/RFV An der Talmühle-Havekost e.V./GER) auf Quin du Rouet 0.00 / 58.86

29/3 Springprfg. Kl. M** Mittlere Tour, 3.Abtg. REI m. Rlp. mehr, Preis der Catania Bau GmbH, Christopher Hartlieb, Hamburg
1. Thorsten Wittenberg (Vellahn/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Quick Step 73 0.00 / 55.75
2. Jan Philipp Schultz (Ahrensbök/Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V./GER) auf Coupon S 0.00 / 56.25
3. Mathias Noerheden Johansen (Elmshorn/RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V./DEN) auf Con Calle 0.00 / 58.46
4. Carsten-Otto Nagel (Wistedt/RFV Stall Moorhof/GER) auf Chacco’s Lucie W 0.00 / 58.49
5. Thomas Voß (Schülp/RFV Höllnhof e.V.Schülp/GER) auf Chapina 0.00 / 58.57
6. Tim Markus (Wasbek/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf Löwenherz 96 0.00 / 59.20

44 Mixed-Stilgelände-Stilspring WB – In Gedenken an Herbert Blöcker
Ehrenpreise der Württembergischen Versicherung
1. Anneke Kipp (Krummesse/RSV Lübeck-Wulfsdorf e.V./GER) auf Danske 7.80
2. Tara Kröger (Curau/RV Bad Schwartau u.U./GER) auf Carl 21 7.60
3. Carlotta Bormann (Grube/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Eiberg’s Magir Bas 2 7.50
4. Selina Vöge (Heringsdorf/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Quibbler 7.30
5. Max Johann Horn (Groß Schwansee/RV Klützer Winkel e. V./GER) auf Gido 15 7.10
6. Anneke Kipp (Krummesse/RSV Lübeck-Wulfsdorf e.V./GER) auf Solitea 7.00

23/1 Springprfg. Kl. L, Kleine Tour (geschl), 1.Abtg. Rlp. 0 – 15, Preis von Herrn Drews Wilder, Steuerberater, Landkirchen
1. Magalie Castagnet (Wulfen/Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Celebration 39 0.00 / 47.96
2. Pia Marie Vogel (Lübeck/RFV Zarpen u.U.e.V./GER) auf Concord 69 0.00 / 48.34
3. Julia Marie Sdunnus (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf California 65 0.00 / 52.83
4. Helena Ruesch (Ratekau/RV Timmendorferstrand v.1921/GER) auf A Little Lord 2 0.00 / 53.12
5. Helen Hoffmann (Trossingen/Trossinger RSG/GER) auf Charlie Weld 0.00 / 53.18
6. Josephine Trepkau (Ahrensbök/Lübecker RV e.V./GER) auf Quilan 6 0.00 / 53.26

23/2 Springprfg. Kl. L, Kleine Tour (geschl), 2.Abtg. Rlp ab 153, Preis der Fa. Serk & Co, Stefan Lübker, Burg
1. Kathinka Elea Mühlenhardt (Meddewade/RV Badendorf/GER) auf Pericolo 3 0.00 / 45.47
2. Johanna Scharmacher (Cadenberge/RFV Börde Lamstedt/GER) auf Costantino AD 0.00 / 46.42
3. Christiane von der Recke (Altenkrempe/RFV Neustadt u.U.e.V./GER) auf Carey 0.00 / 48.03
4. Katharina Selmer (Kellinghusen/Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V./GER) auf Chatsworth 0.00 / 49.44
5. Kai Schoske (Beschendorf/RFV An der Talmühle-Havekost e.V./GER) auf Cascada 85 0.00 / 51.09
6. Katharina Selmer (Kellinghusen/Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V./GER) auf Santorina 5 0.00 / 51.46

25/1 Springprfg. Kl. M* Kleine Tour (geschl), 1.Abtg. Rlp 0 – 197, Preis der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kähler, Thomsen-Detlefs, Wagner,  Burg
1. Helen Hoffmann (Trossingen/Trossinger RSG/GER) auf Chess 42 0.00 / 67.90
2. Franziska Grochowski (Römstedt/PSV Hitzacker/Elbe/GER) auf Luagranna 0.00 / 68.42
3. Helena Ruesch (Ratekau/RV Timmendorferstrand v.1921/GER) auf A Little Lord 2 0.00 / 68.51
4. Manuela Benninghoff (Huenxe/RFV Bruckhausen 1925 e.V./GER) auf Dactari K 0.00 / 69.02
5. Susanne Ahme (Malente/Ostholst.RV Malente Eutin e.V./GER) auf Carrera 56 0.00 / 76.12
6. Magalie Castagnet (Wulfen/Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Celebration 39 4.00 / 64.75

25/2 Springprfg. Kl. M* Kleine Tour (geschl), 2.Abtg. Rlp ab 198, Preis der Fa. Heinrich Schmahl, Landtechnik, Oldenburg
1. Johanna Scharmacher (Cadenberge/RFV Börde Lamstedt/GER) auf Costantino AD 0.00 / 62.33
2. Sara Karstens (Tensbüttel-Röst/RV Concordia a.d.Miele e.V./GER) auf Collector 2 0.00 / 63.31
3. Lara Faust (Weddingstedt/TG Nordwestküste e.V./GER) auf Corentin 0.00 / 66.15
4. Jan-Luca Schmidt (Alveslohe/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Scampolo 51 0.00 / 67.22
5. Kenn Nielsen (Schretstaken/RV Havighorst e.V./DEN) auf Casboo 0.00 / 69.39
6. Lea Löwe (Brunsbek/PS Granderheide e.V./GER) auf Chococrossie 0.00 / 69.61

5 Dressurprfg. Kl. L, Kandare, Aufgabe L6, Preis der Rathaus-Apotheke, Familie Bader, Burg
1. Lisa Charlotte Wolter (Hamburg/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Fair Lady 381 7.00
2. Corinna Evers (Lensahn/RFV Lensahn e.V./GER) auf TI Little Princess 6.80
3. Stine Weiß (Lauenburg/Reitgemeinschaft Reitstall Weiß/GER) auf Handout vom Klint 6.70
3. Tabea Johanna Henze (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Hohelied 6.70
5. Karl-Henri Becker (Hamburg/Elbdörfer u.Schenefelder RV e.V./GER) auf Delovina 6.50
6. Marie Hoff (Merkendorf/RFV Neustadt u.U.e.V./GER) auf La Vinia 3 6.30
6. Pia-Sophie Steffens (Kaköhl/PSFV Süseler Baum e.V./GER) auf Forlan 4 6.30

6 Dressurprfg. Kl. M*, Aufgabe M3, Preis der Fa. Bug’s – Schenken und Wohnen, Burg
1. Katrin Stolz (Hitzhusen/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Proud Raffaelo 8.00
2. Nina Gröpper (Oldenhütten/TRSG Holstenhalle Neumünster e.V./GER) auf San Salino 7.50
3. Tabea Johanna Henze (Grömitz/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Hohelied 7.40
4. Helen Dierk (Ahrensburg/RV Ahrensburg-Ahrensfelde/GER) auf Crescendo C 7.20
5. Anna-Margareta Jürgens (Grebin/Ostholst.RV Malente Eutin e.V./GER) auf Die kleine Hexe 3 6.80
6. Katja Schiele-Jenei (Sieversdorf/RG Holsteinische Schweiz e.V./GER) auf Da Favola 6.70

7 Dressurprfg. Kl. M**, Aufgabe M8, Preis des U-Boot Museums, Burgstaaken
1. Vivien Koecher (Bokel/RV Rehagen-Hamburg e.V./GER) auf Berlusconi 8 659.50
2. Katrin Stolz (Hitzhusen/Reitgemeinschaft Hof Barkholz eV/GER) auf Proud Raffaelo 643.50
3. Britta Kastorf (Großensee/PS Granderheide e.V./GER) auf Fabrizio 34 634.50
4. Vanessa Kempkes (Kiel/RV Südangeln e.V.Süderbrarup/GER) auf Cortina E 634.00
4. Felix Kneese (Appen/RFV Wedel v.1923 e.V./GER) auf Fool’s Paradise 634.00
6. Frauke Oelerich Dr. (Grömitz-Cismar/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./GER) auf Cefalu 3 632.00

Pressemittelung

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
14. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Louisa Trippe - 
14. Oktober 2018
ca. 7 Minuten
Louisa Trippe - 
12. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
12. Oktober 2018
ca. 4 Minuten