Springen

Ahlmann gewinnt DKB Riders Tour

Für Christian Ahlmann ging es an diesem Sonntagnachmittag nicht mehr ums gewinnen. Mit zwei Siegen in der Serie, bei den… Artikel lesen

Larissa Lienig
25.11.2018 1 min lesen
AHLMANN Christian (GER), Tokyo 2 Stuttgart – German Masters 2018 Grosser Preis von Stuttgart Longines FEI Jumping World Cup 2018/2019 17. November 2018 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Für Christian Ahlmann ging es an diesem Sonntagnachmittag nicht mehr ums gewinnen. Mit zwei Siegen in der Serie, bei den Etappen in Wiesbaden und Münster, standen 40 Punkte uneinholbar auf seinem Konto. Janne-Frederike Meyer-Zimmermann belegt den zweiten Platz der DKB Riders Tour 2018 mit 27 Punkten und einem dritten Platz bei der finalen Etappe in der Münchener Olympiahalle. Andreas Kreuzer wird Dritter mit 23 Punkten.

Bei den Munich Indoors setzte sich der Franzose Edward Levy durch. Im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG gewann er in zwei Umläufen auf Rebeca LS.

Ergebnisse aus München

Endstand der DKB Riders Tour 2018