Aktuelles, Springen

Springen: Auch Gerrit Nieberg in Leipzig dabei – Deutsches Aufgebot beim Weltcup-Finale umfasst nun fünf Springreiter

Warendorf (fn-press). Gerade wurden Gerrit Nieberg und Ben in den deutschen Perspektivkader Springen berufen, da folgt die zweite gute Nachricht: Sie… Artikel lesen

Martina Brueske
21.03.2022 1 min lesen
Plakat Partner Pferd 2022

Warendorf (fn-press). Gerade wurden Gerrit Nieberg und Ben in den deutschen Perspektivkader Springen berufen, da folgt die zweite gute Nachricht: Sie rücken in das Aufgebot für das Weltcup-Finale in Leipzig nach. Zweimal hatten der 28-jährige Reiter aus Sendenhorst und sein westfälischer Wallach bei Weltcup-Springen in dieser Saison gepunktet. Nun dürfen sie vom 6. bis 10. April zusammen mit Marcus Ehning (Borken), Christian Kukuk (Riesenbeck), Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) und David Will (Dagobertshausen) um die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft mitreiten.

Mehr Informationen zum Weltcup-Finale gibt es hier: https://www.pferd-aktuell.de/news/aktuelle-meldungen/sport/weltcup-finale-in-vier-disziplinen-steht-an