Rennsport

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Totes Pferd bei Hamburger Seejagdrennen

Quelle: st-georg.de

Es ist wieder ein Pferd bei einem Pferderennen verunglückt. Aktuell findet in Hamburg die Derby-Woche statt. Bei dem traditionellen Seejagdrennen ist nun wieder ein Pferd uns Leben gekommen. Laut Aussage des Tierarztes habe das Pferd einen Genickbruch erleidet und war direkt an der Unfallstelle tot.

 

 

Symbolbild Pferderennen