Rennen in Arosa sind abgesagt

von Laura Starck
13. Januar 2018
13.01.2018
ca. 1 Minuten

Die Rennen vom 21. und 28. Januar in Arosa wurden abgesagt. Die warmen Temperaturen und der Regen haben die Schneeschicht auf dem gefrorenen Obersee in einen Matsch verwandelt, der selbst wenn er gefrieren würde, die Durchführung regulärer Rennen praktisch verunmöglicht.

Quelle: Pferdewoche.ch

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
11. September 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
06. August 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
03. August 2018
ca. 2 Minuten
Marike Weber - 
02. August 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
23. Juli 2018
ca. 1 Minuten