Rennen in Arosa sind abgesagt

Die Rennen vom 21. und 28. Januar in Arosa wurden abgesagt. Die warmen Temperaturen und der Regen haben die Schneeschicht auf dem gefrorenen Obersee in einen Matsch verwandelt, der selbst wenn er gefrieren würde, die Durchführung regulärer Rennen praktisch verunmöglicht.

Quelle: Pferdewoche.ch