Rennsport

Hamburg: Kathleen Keller siegt in der Grand Prix Kür

Kathleen Keller und ihr Oldenburger San Royal haben heute eine starke Leistung in Hamburg gezeigt. Für San Royal war es… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
12. 05 1 min lesen
Kathleen Keller und San Royal, hier in Redefin 2015. (Foto: Stefan Lafrentz)

Kathleen Keller und ihr Oldenburger San Royal haben heute eine starke Leistung in Hamburg gezeigt. Für San Royal war es der erste internationale Grand Prix-Sieg und die erste internationale Kür und er meisterte diese Aufgabe mit Bravour. Glatte 77.000% gaben die Richter dem harmonischen Paar, das damit vor der Finnin Emma Kanerva auf Dambacu Nl (75.225) und der Norwegerin Isabel Freese mit Bordeaux 28 (71.980) die Prüfung beendete.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

 

 

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business