Rennsport

German Racing Champions League-Sieger 2017: Guignol bleibt vorläufig im Rennstall

Stall Ullmanns Guignol, der Gewinner der German Racing Champions League 2017, wird vorläufig unverändert im Rennstall von Jean-Pierre Carvalho in… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.01.2018 1 min lesen
Guignol mit Trainer Jean-Pierre Carvalho und Jockey Filip Minarik (re.) (© Marc Rühl)

Stall Ullmanns Guignol, der Gewinner der German Racing Champions League 2017, wird vorläufig unverändert im Rennstall von Jean-Pierre Carvalho in Bergheim bleiben. Die Pläne als Deckhengst in Frankreich bzw. England/Irland ließen sich, wie Turf Times berichtete, bisher nicht realisieren. Guignol gewann 2017 mit dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft, dem Longines – Großer Preis von Baden und dem Pastorius – Großer Preis von Bayern drei Rennen der elf Rennen umfassenden Rennserie, davon zwei auf Gruppe I-Ebene.

 

Quelle: german-racing.com