Rennsport

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


„BESTER SPARKASSEN-RENNTAG SEIT JAHREN“

Quelle: german-racing.com

Rund 16.000 Zuschauer haben am Donnerstag den Auftakt der Grasbahnsaison auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel verfolgt. Der „Vatertag“ unter dem Patronat der Sparkasse Dortmund ist traditionell der beliebteste Renntag des Jahres.

Das Hauptereignis, der Große Preis der Sparkasse Dortmund, ein Listenrennen für Stuten über 1.600m, ging an die von Andreas Bolte betreute Stute Nica im Besitz von Ralf Nicolay.

Symbolbild Pferderennen