Aktuelles, Polizei/Feuerwehr Meldung

POL-PPWP: Wegen entlaufenem Pferd Autobahnzufahrt gesperrt

Kaiserslautern (ots) Die Polizei hat wegen eines entlaufenen Pferdes am Sonntag kurzzeitig die Autobahnzufahrt Kaiserslautern-Centrum in Richtung Saarbrücken gesperrt. Um 11… Artikel lesen

Felicitas Meyer
06.07.2021 1 min lesen
Symbolbild: Pixabay

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei hat wegen eines entlaufenen Pferdes am Sonntag kurzzeitig die Autobahnzufahrt Kaiserslautern-Centrum in Richtung Saarbrücken gesperrt. Um 11 Uhr rief die Halterin des Tiers bei der Polizei an. Sie schilderte, dass sich das Pferd losgerissen habe und über die Mainzer Straße stadtauswärts in Richtung Autobahn laufe. Sofort rückte eine Polizeistreife aus und sperrte die Autobahnzufahrt. Das Tier machte vor den Einsatzkräften kehrt und lief seiner Besitzerin entgegen. Die Frau fing ihr Pferd wieder ein. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell