Aktuelles, Polizei/Feuerwehr Meldung

POL-HI: Giesen – Weidezaun einer Pferdekoppel wird beschädigt

Hildesheim (ots)   Giesen (Emmerke), Hauptstraße (jan) In der Zeit vom 03.09.2021 bis 05.09.2021 wurde in Emmerke auf einem Pferdehof in… Artikel lesen

Felicitas Meyer
07.09.2021 1 min lesen
Symbolbild: Pixabay

Hildesheim (ots)

 

Giesen (Emmerke), Hauptstraße (jan) In der Zeit vom 03.09.2021 bis 05.09.2021 wurde in Emmerke auf einem Pferdehof in der Hauptstraße ein Weidezaun beschädigt. Unbekannte Täter haben dabei mehrere unter Strom stehende Kabel durchtrennt und einen Teil davon entwendet. Dies führte unter anderem zu einem Polizeieinsatz am Abend des 04.09.21, da einige Pferde zwischenzeitlich entlaufen konnten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/985-115 in Verbindung zu setzen.

Mücken, Bremsen, Fliegen und Co. sind wieder unterwegs. Hier einige Produkte, die Abhilfe schaffen:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell