Aktuelles, Dressur

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2022 – Vorfreude auf den Saisonauftakt mit finalverdächtigem Starterfeld bei Horses & Dreams in Hagen

Einem ganz besonderen Auftakt in die Freiluftsaison fiebern Pferdesportler und Pferdesportfans entgegen. Nach 2 Jahren der rücksichtsvollen Entbehrungen geht es… Artikel lesen

Martina Brueske
22.04.2022 2 min lesen
Der Sieg im 30. NÜRNBERGER BURG-POKAL-Finale 2021 ging für Helen Langehanenberg und Straight Horse Ascenzione über die Qualifiktion bei Horses & Dreams. (Foto: Stefan Lafrenz)

Einem ganz besonderen Auftakt in die Freiluftsaison fiebern Pferdesportler und Pferdesportfans entgegen. Nach 2 Jahren der rücksichtsvollen Entbehrungen geht es beim Horses & Dreams auf dem Hof Kasselmann endlich wieder los. Traditionell mit dabei ist auch 2022 der NÜRNBERGER BURG-POKAL.

Nürnberg / Hagen. Das Weltcup-Finale ist entschieden. Weihegold, die Siegerin des NÜRNBERGER BURG-POKALs 2013, mit Standing Ovations nach einer Rekord-Karriere in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Der Weg scheint frei für die nächste Generation von 4-beinigen Championatsgewinnern. 

Traditionell eröffnet Horses & Dreams die Freiluftsaison. Highlight im Prüfungsangebot: der NÜRNBERGER BURG-POKAL 2022. Dabei könnte die erste von 12 Finalqualifikationen schon ein kleines Finale für sich sein. Über die Hälfte der 27 genannten Reiter kennen das Gefühl, um den begehrten BURG-POKAL beim Finale in der Frankfurter Festhalle zu wetteifern. Rekordsiegerin Isabell Werth wird ebenso ein neues Nachwuchstalent vorstellen wie Reitmeisterin Ingrid Klimke. Mit gleich 2 Eisen im Feuer strebt Vorjahressiegerin Helen Langehanenberg die Titelverteidigung an. 

Am Teutoburger Wald werden Langehanenberg, Werth und Klimke auf starke Konkurrenz treffen. Mit Annabel Balkenhol, Benjamin Werndl und Kaderreiter Frederic Wandres kommen international hocherfolgreiche Reiter und stellen ihren hoffnungsvollen Nachwuchs vor. Darüber hinaus stehen Ausbilder wie Susan Pape und Holga Finken bereit, um sich gleich zum Saisonstart den begehrten Platz im Finale zu sichern.

Spannend wird es auf jeden Fall, wenn am 23.04.2022 um 12:30 Uhr das erste Paar zur Prüfung einreitet und den 31. NÜRNBERGER BURG-POKAL eröffnet.

Die Qualifikationsorte 2022

20.04. – 24.04.2022 Horses & Dreams Hof Kasselmann Hagen a. TW

06.05. – 10.05.2022 Maimarkt-Turnier Mannheim Mannheim

13.05. – 15.05.2022 Pferdefestival Redefin Redefin

26.05. – 29.05.2022 Pferd International München

09.06. – 12.06.2022 Longines Balve Optimum / Deutsche Meisterschaften Balve

16.06. – 19.06.2022 Rheinische Meisterschaften Langenfeld

06.07. – 10.07.2022 18. Bettenröder Dressurtage Bettenrode

14.07. – 17.07.2022 Schafhof-Dressurfestival Kronberg/Ts.

28.07. – 31.07.2022 Elmloher Reitertage Elmlohe

04.08. – 07.08.2022 Verden International mit WM junger Dressurpferde Verden

11.08. – 14.08.2022 Dressurturnier Rosenhof Görlitz Görlitz

22.09. – 25.09.2022 Dressurturnier Ludwigsburg Ludwigsburg

Das Finale 2022
15.12. – 18.12.2022 Internationales Festhallen Reitturnier  Frankfurt

Mehr Informationen unter www.nuernberger.de/pferdesport