Aktuelles, Springen

Nichts verpassen von der Longines Global Champions Tour of Hamburg – TV & Stream … oder doch vor Ort!

Hamburg –  Das Turnier ist gestartet: die Longines Global Champions Tour of Hamburg. Bestbesetzung und Topbedingungen auf einem der schönsten Turnierplätze der Welt,… Artikel lesen

Martina Brueske
27.08.2021 2 min lesen
Alles im Blick bei der Longines Global Champions Tour of Hamburg – vor Ort oder auf dem Bildschirm. Foto: Thomas Hellmann

Hamburg –  Das Turnier ist gestartet: die Longines Global Champions Tour of Hamburg. Bestbesetzung und Topbedingungen auf einem der schönsten Turnierplätze der Welt, dem Derby-Platz in Klein Flottbek. Wer noch live vor Ort dabei sein möchte, kann sich an der Tageskasse eins der wenigen Resttickets sichern. Wer nicht nach Klein Flottbek kommen kann, muss aber nichts verpassen: Der NDR und die ARD übertragen im TV beziehungsweise im Stream zahlreiche Prüfungen:

Freitag, 27. August – 15.00 bis 17.00 Uhr, Sportclub Live Reiten, NDR
Samstag, 28. August – 10.10 bis 12.32 Uhr, Livestream, NDR.de
Samstag, 28. August – 14.00 bis 16.00 Uhr, Sportclub Live Reiten, NDR
Sonntag, 29. August – 13.55 bis ca. 16.15 Uhr, Livestream, Sportschau.de
Sonntag, 29. August – 14.15 bis ca. 16.00 Uhr, Sportschau, ARD

Außerdem überträgt GCTV unter gctv.gcglobalchampions.com und ClipMyHorse.TV alle Prüfungen im Stream.

Resttickets können noch in allen Kategorien an der Tageskasse am Haupteingang „Jürgensallee“ erworben werden. Teil des Hygienekonzepts ist, dass Besucher (ab sechs Jahren) die GGG-Regel einhalten müssen, also vorweisen müssen, ob sie negativ getestet, genesen oder geimpft sind. Ein entsprechender Nachweis (Papier oder digital) ist am Einlass vorzuzeigen. Die dringende Bitte an alle Besucher: Bitte testen Sie sich, bevor Sie zum Turniergelände aufbrechen. Schnelltests sind 24 Stunden gültig, PCR-Tests 48 Stunden. Am Turniergelände wird es auch eine Teststelle geben, dort werden die Schnelltests 29,- Euro kosten.
Infos zum Turnier gibt es auf www.engarde.de.

ERGEBNISSE Longines Global Champions Tour of Hamburg:

07 CSI1* – Small Tour
Spezial Zwei-Phasen Springprüfung, international

1.     Christina Behrends (GER), Corn Wallace 0/31.70
2.     Christin Lehrfeld (GER), Pleyada 0/32.33
3.     Ann-Kathrin Köster (GER), Lollipop CM 0/33.50
4.     Taja Kiesewetter (GER), Elfe 0/33.94
5.     Zoe Lübsen (GER), Catonera B 0/34.03
6.     Lena Funke (GER), Greso R.A.G. 0/34.29


08 CSI1* – Medium Tour
Spezial Zwei-Phasen Springprüfung, international

1.     Ellie Guy (GBR), Origi van de Bandam 0/33.82
2.     Lucia Moss (GER), Croque Moi d’Amour 0/34.46
3.     Rick Siewert (GER), Gismo 0/34.79
4.     Marina Röhrig (GER), Chin Forever 0/34.83
5.     Laura Hinkmann (GER), Cappuccina Z 0/35.66
6.     Lucia Voss (GER), Clearcut Xtreme 0/37.23


09 CSI1* – Large Tour
Spezial Zwei-Phasen Springprüfung, international

1.     Paul Bergen (GER), Sundance 0/31.57
2.     Rick Siewert (GER), My Blue Pleasure D’Ive Z 0/33.41
3.     Henrike Ostermann (GER), Fortuna 0/36.27
4.     Jens Wawrauschek (GER), Capolona 0/36.48
5.     Volker Lehrfeld (GER), Quaido 4/34.24
6.     Hanna Schreder (GER), Lakisha 4/34.75


16 CSIYH1* – FUNDIS Youngster Tour
1.Qualifikation für 6jährige Pferde Springprüfung nach Fehlern und Zeit

1.     Lesley Wulff (GER), Chris 0/82.17
2.     Philipp Weishaupt (GER), A.N. Barney 13/101.95


19 CSIYH1* – FUNDIS Youngster Tour
1.Qualifikation für 7jährige Pferde Springprüfung nach Fehlern und Zeit

1.     Yuri Mansur (BRA), QH Bamboleo Santo Antonio 0/69.62
2.     Patrick Stühlmeyer (GER), Chakkalou PS 0/70.30
3.     Ludger Beerbaum (GER), Comme Le Pere 0/71.09
4.     Janne Friederike Meyer-Zimmermann (GER), Electrique van het Cauterhof Z 0/71.77
5.     Ben Maher (GBR), Point Break 0/72.43
6.     Laura Klaphake (GER), Argento Vivo 0/73.38


22    CSIYH1* – FUNDIS Youngster Tour
1.Qualifikation für 8jährige Pferde Springprüfung nach Fehlern und Zeit

1.     Tobias Meyer (GER), Fassida VA – H 0/64.96
2.     Sameh El Dahan (GBR), WKD Toronto 0/65.58
3.     Holly Smith (GBR), Billy Sarafina 0/66.41
4.     Shane Breen (IRL), Vistogrand 0/71.32
5.     Leila Bingold (GER), Christof 0/72.75
6.     Marcus Ehning (GER), Cupfer 0/73.35