Aktuelles, Medien, Medien / Interviews

Neu im FNverlag: Dressur meets Working Equitation Ursprung, Training und Turniervorbereitung

Warendorf (fn-press). Working Equitation ist eine noch recht junge und rasante Reitsportdisziplin, die auf unterschiedliche Arbeitsreitweisen und die Arbeit mit… Artikel lesen

Martina Brueske
18.12.2021 2 min lesen
Buchtipp Working Equitation

Warendorf (fn-press). Working Equitation ist eine noch recht junge und rasante Reitsportdisziplin, die auf unterschiedliche Arbeitsreitweisen und die Arbeit mit Rindern zurückzuführen ist und weltweit immer mehr Anhänger findet. Einen Überblick über die Disziplin, von deren Ursprung über Training bis hin zur Turniervorbereitung, bietet das neue Buch „Dressur meets Working Equitation“ aus dem FNverlag.

Mit schönen Fotos aus der Welt der Working Equitation mit ihren vier Teildisziplinen Dressur, Stiltrail, Speedtrail und der Rinderarbeit als Highlight macht das neue Buch Laune, einen Blick über den Tellerrand zu wagen, sei es zu Trainingszwecken oder als Turniersportdisziplin. Eingefügte QR-Codes führen zu Filmen, die jedes einzelne Hindernis beschreiben und zum Ausprobieren und Trainieren einladen.

Autorinnen des Buches sind Nicola Danner und Birte Ostwald. Nicola Danner, gelernte Fotografin und Vorstandsmitglied der Persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), befasst sich seit mehr als 40 Jahren insbesondere mit der Ausbildung iberischer Pferde, ist Gründungsmitglied, Vizepräsidentin und nationale Richterin des Vereins Working Equitation Deutschland (WED) sowie internationale Richterin der World Association for Working Equitation (WAWE). Die Diplom-Betriebswirtin und Pferdefotografin entdeckte ihre Liebe für das iberische Pferd und die Working Equitation auf Fotoreisen und bildete mit Unterstützung von Uta Gräf und deren Ehemann Stefan Schneider den Lusitanowallach Diluvio bis zur schweren Klasse (Masterclass) der Working Equitation aus und reitet ihn erfolgreich auf internationalen Championate. Auch sie ist nationale WE-Richterin und gibt Lehrgänge und Unterricht.

Das Buch „Dressur meets Working Equitation“ kostet 35 Euro und ist erhältlich im Online-Shop des FNverlags unter www.fnverlag.de, im Buchhandel, in Reitsportfachgeschäften oder auch direkt beim FNverlag in Warendorf, Telefon 02581/6362-154 oder -254, E-Mail vertrieb@fn-verlag.de.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden