Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Produkte / Tipps

Neu im FNverlag: Die Voltigierabzeichen

Warendorf (fn-press). Im Januar ist die Ausbildungs- und Prüfungs-Ordnung (APO) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Kraft getreten. Passend dazu… Artikel lesen

Martina Brueske
31.01.2020 1 min lesen
FN Logo

Warendorf (fn-press). Im Januar ist die Ausbildungs- und Prüfungs-Ordnung (APO) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Kraft getreten. Passend dazu wurden die Abzeichenbücher des FNverlags überarbeitet und angepasst. So auch das Buch „Die Voltigierabzeichen“, ein Standardwerk zur Vorbereitung für alle Abzeichenprüfungen im Voltigiersport.

Mit Hilfe der 5. Auflage des offiziellen FN-Prüfungslehrbuches bekommen Voltigierer ein bewährtes Lehr-, Lern- und Übungsbuch an die Hand, mit dem sie sich optimal auf die verschiedenen Abzeichenstufen vorbereiten zu können. Neu ist dabei nicht nur der „Pferdeführerschein Umgang“, der den Basispass Pferdekunde ersetzt, sondern auch das Voltigierabzeichen fünf (VA5), das mit der APO 2020 neu eingeführt wurde und bei dem im praktischen Teil das Absolvieren einer E-Pflicht verlangt wird.

Wie in der vorangegangenen Ausgabe erhält das Buch Informationen zur praktischen Prüfung und den dort generell enthaltenen Pflichtübungen. Darüber hinaus werden die Anforderungen erläutert, die in den einzelnen Stationsprüfungen zu bewältigen sind. Weiterhin beinhaltet das Buch den Lernstoff für die Voltigierlehre und wichtige Fachkenntnisse rund um das Pferd. Der Frage- und Antwortstil, illustriert mit vielen Abbildungen, erleichtert Voltigierern das Lernen für den praktischen und theoretischen Prüfungsteil und hilft Ausbildern, den Lernstoff verständlich zu vermitteln. Prüfern bietet das Buch eine Vielzahl von Prüfungsfragen und Veranstalter finden wertvolle organisatorische Hilfen zum Ablauf einer Abzeichenprüfung.

„Die Voltigierabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung“ kostet 16,90 Euro und ist erhältlich im Buchhandel, in Reitsportfachgeschäften und direkt beim FNverlag in Warendorf, Telefon 02581/6362-154 oder -254, E-Mail vertrieb-fnverlag@fn-dokr.de oder Internet www.fnverlag.de.

Themen in diesem Artikel