Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Dressur

Nachwuchs-Europameisterschaften Dressur 2020 finden in Budapest statt

Budapest/HUN (fn-press). Die Europameisterschaften für die Nachwuchs-Dressurreiter aller Altersklassen finden 2020 nun doch statt. Ausrichter ist der Veranstalter in Pilisjaszfalu… Artikel lesen

Martina Brueske
11.06.2020 1 min lesen
FN Logo

Budapest/HUN (fn-press). Die Europameisterschaften für die Nachwuchs-Dressurreiter aller Altersklassen finden 2020 nun doch statt. Ausrichter ist der Veranstalter in Pilisjaszfalu in der Nähe der ungarischen Hauptstadt Budapest, wo ursprünglich „nur“ die EM der U25-Dressurreiter und Children stattfinden sollte. Aufgrund der Coronavirus bedingten Vorgaben erstrecken sich die Europameisterschaften vom 11. bis 27. August.

Wie der Weltreiterverband mitteilte, reisen nun auch die Junioren und Jungen, die eigentlich gemeinsam mit den Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiterin im britischen Hartpury ihre EM hätten austragen sollen, ebenso wie Ponydressurreiter, deren EM im polnischen Strzegom ebenfalls abgesagt werden musste, zur EM nach Budapest.

Den Auftakt machen von Samstag, 9. bis Freitag, 14. August, die Children und Junioren, von Montag, 17. bis Samstag, 22. August, folgen die Jungen Reiter und U25-Reiter. Den Abschluss machen die Ponyreiter vom Dienstag, 25. bis Sonntag, 30. August.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und des Mangels an Wettkampfmöglichkeiten verzichtet das FEI-Dressurkomitee bei diesen Jugend-Europameisterschaften auf die üblichen Vorgaben, was die erreichten Mindestleistungen bei internationalen Turnieren im Vorfeld betrifft.

Themen in diesem Artikel