Aktuelles, Dressur

Moritz und Sophie-Luisa schreiben die Schlagzeilen

Kronberg – Er ist einer der wenigen jungen Männer im Dressursattel: Moritz Treffinger, der Sieger der zweiten internationalen Junioren-Prüfung beim… Artikel lesen

Martina Brueske
18.06.2021 3 min lesen
Stolze Siegerin mit Del Estero NRW und zugleich mit DSP Cosmo Royale auch noch Dritte auf dem Schafhof – Sophie-Luisa Duen aus Bad Oeynhausen trumpfte beim Jugendfestival mit ihren Ponys auf. (Foto: S. Wegener/ equitaris)

Kronberg – Er ist einer der wenigen jungen Männer im Dressursattel: Moritz Treffinger, der Sieger der zweiten internationalen Junioren-Prüfung beim Schafhofs Jugendfestival. Der 18 Jahre junge Reiter aus Oberderdingen war bereits 2018 Pony-Europameister Dressur und zwar gleich bei seinem ersten Championat. Damals ritt der 15-jährige Neuling unbekümmert einen Sieg nach dem anderen heraus. Auf dem Schafhof gab es zum Auftakt mit Treffingers Superstition einen siebten Platz, am Freitag dann “legte” das Paar in der FEI Einzelaufgabe mächtig nach  und gewann mit 71,47 Prozent die Prüfung vor Emma Nielen aus Wiesbaden, die am ersten Tag mit Fazz vh Bloemenhof die Prüfung dominiert hatte.

Die dritte Prüfung für den internationalen Dressurnachwuchs folgt in Kronberg am Samstag, dann geht es für die Altersklassen Junioren und Junge Reiter um die Kür. Während in der Altersklasse Junge Reiter erneut Anna Derlien mit Holly Golightly der Sieg nicht zu nehmen war (72,91 Prozent), kamen die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des internationalen Jugendfestivals zum ersten Mal ins Viereck. Immerhin 14 Ponyreiterinnen und-reiter eroberten den Schafhof, der schon so oft hervorragender Gastgeber für Nachwuchschampionate, Sichtungen und Turniere war. 

Ponys “just arrived” – Doppelerfolg für Sophie-Luisa Duen

Eine 15 Jahre junge Reiterin aus Nordrhein-Westfalen beeindruckte dabei mit zwei Ponys, Nervenstärke und Platzierungen. Sophie-Luisa Duen aus Bad Oeynhausen hat bereits die Westfälischen Meisterschaften gewinnen können, glänzte schon im “Preis der Besten” und bei Bundeschampionaten. Nun trumpfte die junge Dame auch in Kronberg auf. Die begeisterte Ponyreiterin ist die Tochter der Ponyausbilderin und -züchterin Danica Duen. Mit Del Estero NRW gewann Sophie die erste internationale Prüfung für Ponys auf dem Schafhof, mit DSP Cosmo Royale wurde sie außerdem Dritte. Lediglich die ebenfalls 15-jährige Jona-Emily Bomberg aus dem hessischen Florstadt schob sich mit NK Cyrill noch vor Sophie und Cosmo Royale. Sophie-Luisa ist übrigens der beste Beweis dafür, dass “frühes üben” nützlich ist, denn die junge Ponyreiterin hat bereits vor sieben Jahren beim Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt die Führzügelklasse gewonnen und war in der Siegerehrung “stolz wie Bolle”, wie Mutter Danica Duen sich lachend erinnert. Stolz auf ihre Ponys ist Sophie übrigens auch als Teenager genauso….

Ergebnisübersicht Schafhofs Jugendfestival

2 CDIY –  FEI Young Riders Individual Competition, Preis der Roeckl Sporthandschuhe GmbH & Co. KG, 

1. Anna Derlien (Pattensen/RFV Vörie e.V.) auf Holly Golightly 20 1239.50

2. Charlotte Rühl (Idstein/Bad Homburger RFV) auf Dante 94 1223.00

3. Natalia Bacariza Danguillecourt (ESP) auf Dhannie Ymas 1199.00

4. Caroline Locklair (Mohrkirch/RV Rehagen-Hamburg e.V.) auf Consus 1185.50

5. Ricarda Franziska Peukert (Münster/PferdeSC Erbes-Büdesheim) auf Golden Gate N 1167.50

6. Anna Casper (Donzdorf/LPSV Donzdorf Alb/Fils) auf Birkhof’s Zalando OLD 1156.50


5 CDIJ –  FEI Juniors Individual Competition, Preis der acáo GmbH

1. Moritz Treffinger (Oberderdingen/RV Oberderdingen) auf Treffinger’s Superstition 1215.00

2. Emma Nielen (Wiesbaden/RFV Wiesbaden-Erbenheim e.V.) auf Fazz vh Bloemenhof 2 1210.00

3. Emma Caecilia Lienert (Mülheim a.d. Ruhr/Förderkreis Dressur Neuss e.V.) auf FS Las Vegas 1203.50

4. Pia-Carlotta Gagel (Helmstedt/RFV Helmstedt e. V.) auf Luca 193 1188.00

5. Layla Schmid (SUI) auf Dujardin D’arx 1180.50

6. Emma Caecilia Lienert (Mülheim a.d. Ruhr/Förderkreis Dressur Neuss e.V.) auf Westrades Barack Obama 1178.00


10 CDIP –  FEI Pony Team Competition, Preis der Laake GmbH

1. Sophie Luisa Duen (Bad Oeynhausen/Reit-u. Voltigierverein Bad Oeynhau) auf Del Estero NRW 786.00

2. Jona-Emily Bomberg (Florstadt/RV Johannishof Bad Nauheim e.V.) auf NK Cyrill 753.00

3. Sophie Luisa Duen (Bad Oeynhausen/Reit-u. Voltigierverein Bad Oeynhau) auf DSP Cosmo Royale 751.00

4. Georgina Kraft (Krefeld/RV Lenzenhof Krefeld) auf DSP TI Drei D 744.00

5. Georgina Kraft (Krefeld/RV Lenzenhof Krefeld) auf DSP TI Daily Challenge 732.50

6. Victoria Tronnier (Laboe/Reit- u.Fahrv.Gestüt Steendiek eV) auf Steendieks Morgenstern Dalai 729.50