Aktuelles

Lehrgang Bewegungstraining-Sitzschulung, Über die Funktion zur Form

Termin: 26.09.2016, 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr Ort: Reitsport Brodhecker, Burghof,  64560 Riedstadt Referenten: Michael Rohrmann, Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.06.2016 1 min lesen

Termin: 26.09.2016, 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Ort: Reitsport Brodhecker, Burghof,  64560 Riedstadt

Referenten: Michael Rohrmann, Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer EM

Heike Paul, Pferdewirtin Klassische Reitausbildung und Bewegungstrainerin EM

Thema: Bereits die Berufsausbilder der Vergangenheit stellten immer wieder heraus, dass eine effektive und harmonische Einwirkung des Reiters auf das Pferd nur aus einem korrekten Sitz entstehen kann und Voraussetzung  für die optimale Entwicklung und Gesunderhaltung von Reiter und Pferd ist.

  • Anatomie und Physiologie des Menschen in Bezug auf das Reiten Auswirkungen körperlicher und mentaler Einschränkungen auf die Biomechanik des Pferdes
  • Typische Reit- und Sitzprobleme, Erkennen der Ursachen und Möglichkeiten der Abhilfe aus der Bewegungslehre
  • Ausbildungsskala des Reiters und des Pferdes
  • Balance- und Rhythmustraining, Übungen zur Verbesserung der Koordinationsfähigkeit, Mentaltraining zur Stressbewältigung
  • Wie kann schon richtiges Aufwärmen Probleme in der Arbeit vermeiden?
  • Welche Übungen soll auch der Reiter nach der Arbeit beim Cool Down für das Reiten anwenden?
  • Umsetzung im Sinne des Ausbildungsplanes für Pferdewirte, Abschnitt D.3. ff in die Trainingsarbeit für die Pferdewirtprüfung und später Meisterprüfung

Ziel:  Eigenmanagement, verbessertes Verständnis für die Gesetzmäßigkeiten der Bewegungslehre, ergänzende Ideen für die Unterrichtsgestaltung zur Entwicklung der verbesserten Einwirkung

Ablauf:

09:00 – 11:00 Uhr Theoretische Einführung

11:00 – 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 – 12:30 Uhr Praxis Teil I, Bewegungslehre im Einsatz

12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen

13:30 – 17:00 Uhr Praxis Teil II, Fallbeispiele inkl. Springarbeit/Rhythmusschulung

17:00 Uhr Reflexion

Teilnehmer:    Auszubildende Pferdewirte, Pferdewirte, Pferdewirtschaftsmeister sowie sonstige Mitglieder der BBR.