Aktuelles

Landgestüt Warendorf – sechs Hengste weniger auf der Station

Wie das Landgestüt Warendorf auf seiner Webseite meldet, ist die Zusammenarbeit mit Hengsteigner Samuel Schatzmann beendet worden. Die im Besitz… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.05.2016 1 min lesen

Wie das Landgestüt Warendorf auf seiner Webseite meldet, ist die Zusammenarbeit mit Hengsteigner Samuel Schatzmann beendet worden. Die im Besitz von Schatzmann stehenden Hengste haben Warendorf am 27.Mai verlassen und sind nicht länger beim Landgestüt stationiert. Dies sind:
Voyageur (Vitalis x Levados)
Cornets Iberio (Cornet Obolensky x Iberio)
Fürst Samuel (Fürst Heinrich x Weltadel)
Chateau Petrus (Cornet Obolensky x Grannus
Avicii (Apache x Münchhausen)
Barbaresco (Banderas x Brentano)

Quelle: www.grandprix-replay.com